Petition update

Behandlung auch in Münster! Bericht von EPP-Patient Yannik Hecht auf WDR

Jasmin Barman
Mannheim, Germany

Feb 18, 2017 — Gute Neuigkeiten: Auch die Uniklinik Münster behandelt bald einen EPP-Patienten! Yannik Hecht konnte sich schon bei Prof. Thorsten Marquardt vorstellen. Der bekannte und engagierte Experte für Stoffwechselkrankheiten wird nun die Vorbereitungen dafür treffen, Afamelanotid verabreichen zu dürfen. Yannik, der die Behandlung seit zwei Jahren in Zürich erhält, müsste dann nicht mehr alle paar Wochen ins Ausland fliegen - für den Studenten eine grosse Erleichterung! Lieber Yannik, wir drücken die Daumen, dass es bald losgeht!
Das Video ist bis zum 24. Februar in der Videothek des WDR unter dem folgenden link abrufbar. Wir bemühen uns aber um eine langfristige Speicherung:
http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-muensterland/video-muensteraner-hat-seltene-stoffwechsel-krankheit-100.html

Screenshot: WDR Lokalzeit Münsterland, Fr. Marie Gerbode und Team