Petition update

Behandlung auch in Münster! Bericht von EPP-Patient Yannik Hecht auf WDR

Jasmin Barman-Aksözen
Mannheim, Germany

Feb 18, 2017 — Gute Neuigkeiten: Auch die Uniklinik Münster behandelt bald einen EPP-Patienten! Yannik Hecht konnte sich schon bei Prof. Thorsten Marquardt vorstellen. Der bekannte und engagierte Experte für Stoffwechselkrankheiten wird nun die Vorbereitungen dafür treffen, Afamelanotid verabreichen zu dürfen. Yannik, der die Behandlung seit zwei Jahren in Zürich erhält, müsste dann nicht mehr alle paar Wochen ins Ausland fliegen - für den Studenten eine grosse Erleichterung! Lieber Yannik, wir drücken die Daumen, dass es bald losgeht!
Das Video ist bis zum 24. Februar in der Videothek des WDR unter dem folgenden link abrufbar. Wir bemühen uns aber um eine langfristige Speicherung:
http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-muensterland/video-muensteraner-hat-seltene-stoffwechsel-krankheit-100.html

Screenshot: WDR Lokalzeit Münsterland, Fr. Marie Gerbode und Team


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.