Europäische Staatsbürgerschaft für Patrick Zaky, damit er seine Freiheit zurückgewinnt

Europäische Staatsbürgerschaft für Patrick Zaky, damit er seine Freiheit zurückgewinnt

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.000.
Bei 500.000 Unterschriften wird diese Petition zu einer der meist gezeichneten Petitionen auf Change.org!
Station To Station hat diese Petition an Mario Draghi (Presidente del Consiglio dei Ministri) und gestartet.

IT EN / ES / FR

Am 7. Februar 2021 ist es ein Jahr her, dass der 28-jährige Patrick George Zaky, ein ägyptischer Student an der Universität von Bologna in Italien, inhaftiert wurde. Das ägyptische Regime wirft ihm aufständische Handlungen gegen sein eigenes Land vor und verlängert immer wieder seine Präventivhaft - wo er unter menschenrechtswidrigen Bedingungen leidet. Er hat an Gewicht verloren und ist wie alle Gefangenen durch die COVID-Krise stark gefährdet.

Angesichts Patricks tiefer Verbundenheit mit Europa fordern wir die Regierungen Europas auf, öffentlich klar Stellung zu dieser schweren Menschenrechtsverletzung zu beziehen und gemeinsam Druck auf die ägyptische Regierung auszuüben, Patrick Zaky sofort freizulassen.

Die Italiener sind bereits durch den tragischen Fall Giulio Regeni tief verletzt worden und setzen sich für die Freilassung von Patrick Zaky ein. 200 Gemeinden haben sich bereit erklärt, Patrick die Ehrenbürgerschaft zu verleihen - eine lobenswerte Initiative, aber sie ist noch nicht genug.

Wir bitten alle europäischen Nationen, die weiterhin mit Ägypten kooperieren, endlich ein Zeichen zu setzen. Sie sollten sich dafür stark machen, Patrick die italienische Staatsbürgerschaft zu gewähren. Diese kann bei "besonderen Verdiensten" und außergewöhnlichen Interessen des Staates gewährt werden, wie es Artikel 9, Absatz 2 des italienischen Staatsbürgerschaftsgesetzes vorsieht. 

Wir wollen Worten Taten folgen lassen. Wir wollen eine starke und geeinte Botschaft der internationalen Gemeinschaft an Ägypten senden. Die Zeit läuft ab, und die Hoffnungen auf Patricks Freilassung werden immer geringer.

„Station to Station” wurde ins Leben gerufen, um die Erinnerung an die abscheulichen Massaker, die in Italien stattgefunden haben, wach zu halten, um gegen Ungleichheit zu kämpfen und um Bürger- und Menschenrechte zu verteidigen. Als Bürger*innen bitten wir die europäischen Regierungen und Institutionen, dringend und entschlossen einzugreifen und Patrick zu retten. 


Wir fordern alle europäischen Regierungen auf, eine klare und offizielle Position zum Fall Patrick Zaky einzunehmen, weil uns die Verbundenheit mit diesem ägyptischen Studenten eint: Patrick verließ Ägypten, um ein von der Europäischen Union gesponsertes Stipendium zur Unterstützung ägyptischer Studenten wahrzunehmen. Es ist unmoralisch für uns, jetzt nicht die Verantwortung für die Folgen seiner Inhaftierung zu übernehmen.

Wir wollen ein Europa, das unsere Charta der Grundrechte durchsetzt - für die Verteidigung von deren Prinzipien bezahlt Patrick mit Jahren seines Lebens und wird gefoltert.

Europa darf nicht aufgeben und kann nicht gleichgültig bleiben.

Bitte unterschreiben und teilen Sie diese Petition. Verschaffen wir unseren Stimmen Gehör und lassen wir Patrick wissen, dass die Menschen in Europa hinter ihm stehen. Jede Unterschrift und jedes Teilen der Petition ist ein starkes Zeichen, das jeder von uns geben kann.

Lassen wir Patrick nicht im Stich!

#freepatrickzaki

#patrickcittadinoitaliano

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.000.
Bei 500.000 Unterschriften wird diese Petition zu einer der meist gezeichneten Petitionen auf Change.org!