Petition update

Freihandel – Hebel der Globalisierung!

Marianne Grimmenstein
Germany

Mar 18, 2019 — 

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

zuerst ist ein kurzes Video zu den Freihandelsverträgen. Es geht hauptsächlich um Macht.  

https://youtu.be/PNCQZNUOE7A

Die Verfassungsbeschwerde gegen das EU-Singapur Freihandelsabkommen hat schon einige jugendliche Kläger*innen bekommen. Herzlichen Dank dafür! Damit werde ich die erste Verfassungsbeschwerde mit Jugendlichen einreichen können. Ich sammle also hauptsächlich noch junge Kläger*innen.

Wie ich schon erwähnt habe, wird auch der Verein Mehr Demokratie e. V. eine Verfassungsbeschwerde gegen das EU-Singapur Handelsabkommen einreichen. Wir arbeiten zusammen!

Da ich vorrangig jugendliche Kläger*innen suche, bitte ich Sie, wenn Sie meiner Singapur-Klage noch nicht beigetreten sind, dass Sie diesmal der Verfassungsbeschwerde von Mehr Demokratie beitreten sollten.  Hier können Sie das Formular runterladen:

https://www.verfassungsbeschwerde.eu/

Bitte unterschreiben Sie auch die Petition von Mehr Demokratie. Es geht auch hier um diese schrecklichen Freihandelsverträge. Wir sollten jede Initiative gegen diese Verträge unterstützen.

www.change.org/stop-eu-only

oder

https://www.change.org/p/manfred-weber-zuk%C3%BCnftiger-pr%C3%A4sident-der-eu-kommission-verfassungsbeschwerde-gegen-undemokratische-handelsabkommen-schlie%C3%9Fen-sie-sich-uns-an

Das geförderte Wachstum durch die Freihandelsverträge wird uns ruinieren. Der neue  Ressourcenverbrauchbericht der UN zeigt uns keine erfreulichen Entwicklungen. Seit 1970 hat sich der Abbau von Rohstoffen mehr als verdreifacht. 2017 war die globale Rohstoffproduktion schon 92 Milliarden Tonnen. Geht es so weiter, wird sich der Ressourcenverbrauch bis 2060 auf 190 Milliarden Tonnen pro Jahr verdoppelt haben. Dieser rücksichtslose Raubbau ist der Hauptverursacher der Gewässerbelastungen, des Verlusts der Artenvielfalt und der Zerstörung unserer Nährböden. Noch dazu verarbeiten wir die vielen wertvollen Rohstoffe schnellstens zu Müll, was wiederum die Zerstörung unserer Umwelt und damit die Vernichtung unserer Lebensgrundlagen beschleunigt.

https://web.de/magazine/panorama/toter-wal-40-kilogramm-plastik-bauch-gefunden-33616200

In den USA wachen die Bürger langsam auf. Sie merken, dass der Raubtierkapitalismus nicht mehr zukunftsfähig ist. Der beigefügte Artikel ist lang aber sehr interessant.

https://www.zeit.de/kultur/2019-03/sozialismus-kapitalismus-gesellschaftsordnung-us-politik/komplettansicht

Mit herzlichen Grüßen
Marianne Grimmenstein


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.