Für ein Menschenrecht auf einen gesunden Planeten!

0 have signed. Let’s get to 50,000!


English | Español | Français | Italiano | SvenskaΕλληνικά | русский

Über eine Million Arten sind vom Aussterben bedroht. Das Klima heizt sich auf wie nie zuvor. Und wir befinden uns mitten in einer tödlichen Pandemie. Alles eine Folge davon, dass wir unsere Natur zerstören. 

Unser Planet kämpft um sein Leben.  

Die Wissenschaft ist eindeutig: Die rücksichtslose Ausbeutung der Natur ist die Ursache dieser planetaren Krisen, die unser eigenes Überleben und das vieler anderer Arten bedrohen. 

Deshalb möchten wir, dass die Vereinten Nationen ein neues Menschenrecht anerkennen: das Recht auf eine gesunde natürliche Umwelt. Es handelt sich um einen Notfall. Und wir brauchen Sie, um diese Petition zu unterzeichnen und zu teilen, damit dieses Menschenrecht Wirklichkeit wird. 

Dieses neue Menschenrecht ist dringend nötig, ehrgeizig und möglich: Tatsächlich ist das Recht auf eine gesunde Umwelt bereits in mehr als 100 Staaten verfassungsmäßig oder rechtlich anerkannt und geschützt. Aber dies reicht nicht aus: Da wir alle den einen Planeten Erde teilen, brauchen wir wirklich ein globales Recht. Darüber hinaus stärken universelle Rechte das Handeln und die Durchsetzung auf lokaler Ebene. 

Von der Luft, die wir atmen, über das Wasser, das wir trinken, bis hin zur Erde, in der wir unsere Nahrung anbauen; unsere Umwelt beeinflusst unsere Gesundheit auf vielfältige Weise. Es ist an der Zeit anzuerkennen, dass das Recht auf eine gesunde natürliche Umwelt für unser Überleben unerlässlich ist. 

Mit diesem Recht würden wir die Erde auf den Weg hin zu ihrer globalen grünen Erholung bringen. Es ist ein grundlegender Schritt, um das Verhältnis unserer Gesellschaft zur Natur zu verändern. 

Nur auf einem Planeten, auf dem Natur und Menschen in Harmonie leben, können wir dazu beitragen, künftige Pandemien zu verhindern und die Krise des Klimas und der biologischen Vielfalt erfolgreich zu bewältigen.  

Bei einem „Weiter wie bisher“ sind wir dazu verdammt, weiter in Richtung Zerstörung der Erde zu schlittern. Wir brauchen das Menschenrecht auf einem gesunden Planeten jetzt! #1Planet1Right 

Wir sind eine globale Koalition, die um unser Überleben und das des Planeten besorgt ist. Konkret fordern wir die UNO dazu auf: 

  1. Dafür zu stimmen, das Recht auf eine gesunde natürliche Umwelt in der UN-Generalversammlung zu behandeln, und als Dringlichkeitsmaßnahme dieses Recht in die Tagesordnung des UN-Gipfels über die biologische Vielfalt im September 2020 aufzunehmen. 
  2. Letztendlich das Recht auf eine gesunde natürliche Umwelt in die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte aufzunehmen.  

Der Beitritt zu dieser Petition wird eine starke Botschaft an die Vereinten Nationen und ihre zuständigen Gremien aussenden, dass die Erdenbürger verlangen, dass dieses neue Menschenrecht dringend diskutiert und abgestimmt wird.