Petition geschlossen.

SOFORTIGER Stopp der abscheulichen Tierschlachtung in Yulin

Diese Petition hat 3.908 Unterschriften erreicht


Hiermit fordern wir die chinesische Politik und ganz besonders den Staatspräsidenten Herrn Xi Jinping dazu auf, das brutale Schlachten von Tieren in Yulin SOFORT zu stoppen!
Auch das Essen von Katzen und Hunden muss sofort beendet werden!
Liebe Leute, es ist absolut grausam, was in China in Yulin gerade passiert und leider schon viele Jahre so abläuft! Katzen und Hunde werden hier auf brutalste Art und Weise umgebracht und zum Verzehr verkauft, weil der Verzehr angeblich Glück bringen soll! Und dies in einem Land, was angeblich so fortschrittlich sein will!
Setzten wir ein Zeichen und unterschreiben diese Petition!
BITTE teilt diese Petition, BITTE leitet sie weiter, wir brauchen hier mehr als nur 1000 Stimmen.
Leider können wir gegen die jetzige, traurige und brutale Schlachtung nichst mehr tun, ...aber es geht um die Zukunft, ...es muss einfach gesetzlich verankert werden, daß das Schlachten von Katzen und Hunden aufhört!
Nun können wir mal zeigen, daß  unserer Gruppe stark ist und sich dann doch mal ein paar Tausend Mitglieder dazu bewegen können, hier zu unterschreiben.

HAUSTIERE sind Familienmitglieder, liebe Leute, BITTE setzt ein Zeichen!



Heute: Christian verlässt sich auf Sie

Christian Deflorian benötigt Ihre Hilfe zur Petition „SOFORTIGER Stopp der abscheulichen Tierschlachtung in Yulin”. Jetzt machen Sie Christian und 3.907 Unterstützer*innen mit.