ARRANGE A NEW P!ATD EUROPEAN TOUR 2019/2020

ARRANGE A NEW P!ATD EUROPEAN TOUR 2019/2020

0 have signed. Let’s get to 500!
At 500 signatures, this petition is more likely to be featured in recommendations!
P!ATD Fans started this petition to Panic! at The Disco and

*German Version below*

Maybe not everyone is aware of the situation some fans are living now. Fans who had planned and hoped to see Panic! At The Disco live in Germany for the three dates.

  • The concerts initially announced for:
    Offenbach at Stadthalle on March 14th, 2019.
  • Berlin at Columbia Halle on March 15th, 2019.
  • Düsseldorf at Mistubishi Electric Halle on March 16th, 2019

...were cancelled and rebooked. This was "officially stated" due to the big demand the band had had in Germany. I and many fans would have understand if this change had only affected the venue where the concert was going to take place. However, not only did the venue change, but also the dates adding up a complete cancellation of one of the concerts. The actual dates are as follows:

  • Düsseldorf at ISS Dome on April 1st, 2019
  • Berlin at Mercedenz Benz Arena on April 3rd, 2019
  • Hamburg at Barclaycard Arena on 4th, 2019

Needless to say, these dates are for me and many other fans completely impossible to attend due mainly because they don't live in Germany and are flying extra from other European countries. This of course leads to cancellations (and hopefully complete refunds) of hotel and transportation bookings. Many people planned since last year to take days off at work/school in order to be able to attend these concerts.

Zack Hall, tour manager of the band, stated these changes were mainly done because they wanted to bring the whole production and "US Tour experience" to Germany. Germany was the only country that was going to get a cloth as a stage production. Having said that, I believe this gives a more honest answer of why they rebooked the concerts the way they did, and it's understandable that they could not book different larger venues at the same date. However, this should have been said from the first instance in the original notification from the band.

They could have addressed the problem since last year and made the necessary changes, but now, there is honestly little hope that people re-arrange everything if they get their money back from their bookings.

I believe I speak for most of the fans who are angry/upset about this situation. It is NOT about the money, it is about the experience that we will be missing. I have waited a couple of years since my last Panic! concert to see them again live. It might be the first time for other people to see them live. Where I'm trying to get is: it really is bugging us that all of that is just gone. All the stress during the presale/sale in order to be able to buy tickets before they were sold out, all the hearts the volunteers in the P!ATD Hearts Project made (especially in Offenbach), all the excitement, all the effort, all of that is gone. Like I said, it is heartbreaking.

This petition is to show the band how many people are waiting for them in one more European tour, how many people were affected by this and would like for you guys to take action.

To Brendon Urie, Panic! At The Disco, and all the team behind who make every single show possible: please think of every fan who lost this opportunity to see you and come back this year.

#WeHaveHighHopes

---------------

Vielleicht ist sich nicht jeder der Situation bewusst, die manche Fans jetzt durchleben. Fans, die geplant hatten und gehofft hatten, Panik zu sehen! Panic at the Disco live an den drei Terminen in Deutschland.
Ursprüngliche Termine :
1. Offenbach at Stadthalle on March 14th, 2019.
2. Berlin at Columbia Halle on March 15th, 2019.
3. Düsseldorf at Mistubishi Electric Halle on March 16th, 2019
...wurden storniert und umgebucht. Dies wurde aufgrund der großen Nachfrage der Band in Deutschland "offiziell" erklärt. Ich und viele Fans hätten verstanden, wenn diese Änderung nur den Ort beeinflusst hätte, an dem das Konzert stattfinden würde. Allerdings änderte sich nicht nur der Veranstaltungsort, sondern auch der Termin, der zu einer vollständigen Absage eines der Konzerte führte. Die tatsächlichen Daten sind wie folgt:
1. Düsseldorf at ISS Dome on April 1st, 2019
2. Berlin at Mercedenz Benz Arena on April 3rd, 2019
3. Hamburg at Barclaycard Arena on 4th, 2019
Es ist unnötig zu erwähnen, dass diese Termine für mich und viele andere Fans völlig unmöglich sind, hauptsächlich weil sie nicht in Deutschland leben und extra aus anderen europäischen Ländern einfliegen. Dies führt natürlich zu Stornierungen (und hoffentlich vollständigen Rückerstattungen) von Hotel- und Transportbuchungen. Viele Leute planten seit letztem Jahr, sich arbeits- / schulfrei zu machen, um an diesen Konzerten teilnehmen zu können.
Zack Hall, Tour Manager der Band, erklärte, dass diese Änderungen hauptsächlich vorgenommen wurden, weil sie die gesamte Produktion und "US Tour Experience" nach Deutschland bringen wollten. Deutschland wäre das einzige Land, das als Bühnenproduktion ein Kleine Version bekommen hätte. Ich glaube jedoch, dass es eine ehrlichere Antwort darauf gibt, warum sie die Konzerte auf die gleiche Weise umbauten, und es ist verständlich, dass sie nicht mehrere größere Veranstaltungsorte gleichzeitig buchen können. In der ursprünglichen Benachrichtigung der Band hätte dies jedoch von Anfang an gesagt werden müssen.
Sie hätten sich seit dem vergangenen Jahr mit dem Problem befassen und die notwendigen Änderungen vornehmen können, aber es besteht ehrlich wenig Hoffnung, dass die Leute alles neu arrangieren, wenn sie ihr Geld aus ihren Buchungen zurückbekommen.
Ich glaube, ich spreche für die meisten Fans, die über diese Situation verärgert sind. Es geht NICHT um das Geld, es geht um die Erfahrung, die wir vermissen werden. Ich habe seit meiner letzten Paniktour ein paar Jahre gewartet! um sie wieder live zu sehen. Es ist vielleicht das erste Mal, dass andere Menschen sie live sehen. Was ich versuche zu sagen, ist: es nervt uns wirklich, dass das alles einfach weg ist. Der ganze Stress während des Vorverkaufs / Verkaufs, um Tickets kaufen zu können, bevor sie ausverkauft waren, all die Herzen, die die Freiwilligen des P! ATD Hearts Project gemacht haben (besonders in Offenbach), all die Aufregung, die ganze Anstrengung, alles davon ist weg. Wie ich schon sagte, es ist herzzerreißend.
Diese Petition soll der Band zeigen, wie viele Leute auf einer weiteren Europa-Tour auf sie warten, wie viele Menschen davon betroffen waren und dass Sie gerne etwas unternehmen würden.

Zu Brendon Urie, Panik! Bei The Disco und dem gesamten Team, das jede einzelne Show möglich macht: Denken Sie an jeden Fan, der diese Gelegenheit verloren hat, Sie zu sehen und in diesem Jahr wiederzukommen.
#WeHaveHighHopes

 

0 have signed. Let’s get to 500!
At 500 signatures, this petition is more likely to be featured in recommendations!