Petition update

21.11.2017 - Protest gegen Tübinger Affenversuche!

Jocelyne Lopez, Sandra Lück, Gerlinde Wax

Nov 11, 2017 — Neue Proteste gegen die Affenversuche in Tübingen:

Dienstag, 21. November 14:00 - 17:00
Auf der Morgenstelle 28, 72076 Tübingen

Organisator: Rettet die Versuchsaffen! https://rettetdieversuchsaffen.wordpress.com/


Diesesmal protestieren wir vor und zwischen allen drei nahe beinander liegenden Einrichtungen der Uni Tübingen, an denen nach wie vor grausam an Affen experimentiert wird!

Treffpunkt ist 14 Uhr vor dem Labor für Primaten Neurokognition, Auf der Morgenstelle 28. Von dort marschieren wir lautstark auf einem kurzen Fußweg zum CIN und zum Hertie Institut in der Otfried-Müller- Str. 25 u. 27.

Anschließend halten wir vor beiden Instituten eine Mahnwache ab.

Wir setzen damit erneut ein Zeichen gegen die leidvolle Affenhirnforschung in Tübingen und fordern ein Ende aller Tierversuche.

Da wir unüberhörbar sein möchten, bringt bitte eure kräftige Stimme mit :-) !
Wir stellen Schilder zur Verfügung; gerne kann jedoch auch eigenes Demomaterial mitgebracht werden.
Wer will, kann für die Manhwache Grablichter mitbringen.
Wir bitten darum, keine Parteiwerbung zu machen.
Extremistische Gruppierungen jeglicher Art werden von der Veranstaltung ausgeschlossen.

Schließt euch unserem Protest zahlreich an, denn
ES IST NOCH NICHT VORBEI MIT DER TÜBINGER AFFENQUÄLEREI!


Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.