Verifizierter Erfolg
Petition richtet sich an Florian Mehnert

Stoppen Sie das Rattenexperiment!

5.889
Unterstützer/innen auf Change.org

Das sogenannte "Kunstexperiment" mit einer Ratte, die man 11 Tage lang im Livestream beobachten darf und dann zum Abschuss freigegeben wird, darf nicht stattfinden! Jeder Mensch, der einen Laptop/PC oder ein Smartphone besitzt, darf in 12 Tagen einen Knopf betätigen, der die geladene Waffe direkt auf das Tier schießen lässt. 
TierSchG §1: "Zweck dieses Gesetzes ist es, aus der Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf dessen Leben und Wohlbefinden zu schützen. Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen."
"Kunst" ist kein vernünftiger Grund, es ist auch kein Grund, dass er die Reaktion der Menschen testen möchte, es gibt einfach keinen vernünftigen Grund, eine Ratte "zum Abschuss" freizugeben. Die Ratte leidet indes auch schon während der 11 Tage, da Ratten sehr soziale Tiere sind, die die Gesellschaft von Artgenossen brauchen. Sie brauchen Zuwendung, sind kleine Kletterkünstler und pflegen ein ausgeprägtes Sozialleben. Ratten sind hochintelligente Tiere und es ist erschreckend, das ein solches Experiment stattfinden darf. 
"Es ist doch nur eine Ratte!" höre ich einige nun sagen. Aber es ist eben nicht nur eine Ratte. Diese Ratte steht symbolisch für all die Grausamkeiten, die der Mensch den Tieren antut. Es ist grausam, dass der Mensch einfach so die Macht erhält, ein unschuldiges Tier "im Namen der Kunst" zu töten. Andere "Künstler" haben bereits ihre Hunde verhungern lassen, ihren Goldfisch in den Mixer gesteckt, aber jetzt ist Schluss! Es haben sich bereits über 1000 Menschen registriert, die die Ratte tot sehen wollen. Zeigen wir Ihnen die Grenzen!

Wer außerhalb dieser Petition noch etwas tun möchte, um diese Grausamkeit zu verhindern und die Ratte zu retten, kann sich gerne schriftlich an die verschiedenen Tierschutzvereine (z.B. das Tierschutzbüro) wenden.

Gemeinsam können wir es schaffen! Stoppen wir diese unnötige Exekution. 

Diese Petition wurde übergeben an:
  • Florian Mehnert


    Michelle L startete diese Petition mit einer einzelnen Unterschrift un die Petition wurde mit 5.889 Unterschriften gewonnen. Starten Sie heute eine Petition, um sich für Ihr Anliegen einzusetzen.




    Heute: Michelle verlässt sich auf Sie

    Michelle L benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Florian Mehnert: Stoppen Sie das Rattenexperiment!”. Jetzt machen Sie Michelle und 5.888 Unterstützer/innen mit.