Petition geschlossen.
Petition richtet sich an Präsident des Europäischen Parlamentes Martin Schulz und an 2 mehr

EU-Parlament und EU-Kommission: Überwachung abrüsten, Datenschutz stärken, Whistleblower schützen!

60.288
Unterstützer/innen auf Change.org

Wir Bürgerinnen und Bürger sorgen uns, weil wir Ziel von Massenüberwachungen sind und unsere Freiheitsrechte verletzt sehen. Wir fordern daher einen Untersuchungsausschuss beim EU Parlament zur Aufklärung der jüngsten Überwachungsskandale, ein Verbot der Weitergabe von europäischen Nutzerdaten an ausländische Geheimdienste sowie der gegenseitigen Bespitzelung der Bevölkerung von Mitgliedsländern, das Anstoßen eines internationalen Abkommens zur Überwachungsabrüstung und einen gesetzlich verankerten Whistleblowerschutz in Europa, um auch künftig ein Fehlerkorrektiv gegen Rechtsverletzungen zu ermöglichen.

English

Français

Italiano

Nederlands

Eesti

Íslenskur

Español

עברית (Hebrew)

Schwedish

Czech

Slowenian

Russisch

Diese Petition wurde übergeben an:
  • Präsident des Europäischen Parlamentes
    Martin Schulz
  • Präsident der Europäischen Kommission
    José Manuel Durão Barroso
  • Spitzenkandidat für die Bundestagswahl 2017
    Martin Schulz (SPD)


    Anke Domscheit-Berg startete diese Petition mit einer einzelnen Unterschrift und hat nun 60.288 Unterstützer/innen. Starten Sie heute eine Petition, um sich für Ihr Anliegen einzusetzen.




    Heute: Anke verlässt sich auf Sie

    Anke Domscheit-Berg benötigt Ihre Hilfe zur Petition „EU-Parlament und EU-Kommission: Überwachung abrüsten, Datenschutz stärken, Whistleblower schützen!”. Jetzt machen Sie Anke und 60.287 Unterstützer/innen mit.