Australiens Tiere brauchen Hilfe !

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Liebe Leserinnen und Leser,

die Brände in Australien bewegen mich seit Wochen schon und immer mehr hilflose Tiere werden zu den Opfern, denen wir nicht genügend Unterstützung und Aufmerksamkeit bieten. Zu wenig Aufmerksamkeit von der deutschen Politik und auch das Fernsehen zeigt die verheerenden Ausmaße nicht im geringsten. Weshalb ? Weil es Tiere sind die zu den Opfern werden und keine Menschen ? Oder weil es zu weit entfernt ist und somit nicht greifbar ? Die Folgen dieser Brände werde immer ein großer Bestandteil der Zukunft sein und man muss alles dafür tun, dass die Tiere wieder ein Stück ihrer Heimat und ihres „natürlichen“ Lebensraumes zurückgewinnen. Wenn wir nicht vor Ort selbst helfen können, dann können wir es doch eventuell mit Aufmerksamkeit oder Spenden schaffen. 

Viele hilfsbereite und liebevolle Menschen in Australien geben den Tieren bereits die nötige Verpflegung, die nötigen Medikamente aber vor allem die nötige Zuneigung ! 

Vielen Dank !