Petition update

Bundesministerium für Demokratie und Transparenz!

Ingo Weidelt
Germany

Jan 11, 2018 — "Das Vertrauen in unsere Demokratie ist in Gefahr. Wir brauchen mehr Mitbestimmung und Transparenz." So lautet die Forderung der SPD-Ministerin Barley auf der Hauptseite des "Ministeriums".

Mit dieser Aktion hat die junge Partei "Demokratie in Bewegung" (DiB) den Nerv vieler Menschen getroffen. Lobbyismus und Korruption sind einer der Hauptgründe für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Schieflage in vielen Ländern. Nicht einmal die Wahlen konnten daran etwas ändern. Die derzeitigen Gespräche zwischen den Wahlverlierern CDU/CSU und SPD sind der Beleg dafür, dass der Bürgerwille reichlich egal scheint. Deshalb ist die Forderung nach mehr Demokratie und mehr Transparenz so enorm wichtig.

Mit dem Konzept der "per Zufall gewählten Bürgerräten" auf allen Entscheidungsebenen lässt sich genau dieses Mehr an Demokratie und Transparenz einfach und effizient erreichen.

Deshalb bitte ich Sie: Bitte unterstützen sie diese Petition. Sobald eine neue Regierung im Amt ist wir die Petition überreicht.

Herzlichen Dank
Ingo Weidelt


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.