Gesichtsmaskenpflicht gegen SARS-CoV-2 Übertragung

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Umgehend muss das Tragen von einfachen Papier- oder Stoffmasken außerhalb des häuslichen Umfelds für die Dauer der Ausgangsbeschränkungen verpflichtend angeordnet werden.

Diese Verpflichtung soll ausschließlich für entsprechende einfache Masken (Papiermasken oder aus Stoff) gelten, um die Versorgung von Gesundheitseinrichtungen mit FFP2-/FFP3-Masken nicht zusätzlich zu erschweren.

Auf Grund der aktuellen Corona-Epidemie steuern wir trotz bereits drastischer Maßnahmen mit einer täglich zunehmenden Zahl von Neuinfizierten auf einen Kollaps der deutschen Kliniken zu.

Es müssen daher alle anderen Möglichkeiten zur Verminderung der Übertragung des Coronavirus genutzt werden um möglichst zeitnah eine Reduktion der Zahl der Neuinfektionen herbeizuführen.

Das in Asien weit verbreitete Tragen einfacher Papiermasken oder Stoffmasken stellt eine sehr einfache Methode zur Verminderung der Übertragungsrate dar. Sie senkt nicht das eigene Infektionsrisiko, vermindert aber das Risiko den Coronavirus an andere Personen zu übertragen.

Entsprechende Empfehlungen und Quellen gibt es zum SARS Erreger von 2002/2003 welche dem heutigen Erreger ähnelt und in Studien zu verschiedenen anderen Erregern.

Diese Maßnahme stellt einen minimalen Eingriff dar und ist überfällig. Auf Grund der Dringlichkeit und der möglicherweise katastrophalen Konsequenzen bleibt keine Zeit hier nur mit Empfehlungen und Appellen zu Arbeiten.

Ergänzungen 30.03.2020

Eine gute Zusammenfassung mit einer Sammlung verschiedener Studien:

https://medium.com/@matthiassamwald/promoting-simple-do-it-yourself-masks-an-urgent-intervention-for-covid-19-mitigation-14da4100f429

Auch in den Medien die Empfehlung zum Tragen eines Mundschutz verstärkt aufgegriffen:

Spiegel - Strategien gegen das Coronavirus - Tödliche Arroganz

Zahnärztliche Mitteilungen - Jeder sollte einen Mundschutz tragen

Ergänzung 01.04.2020

Sehr gute Erklärung von maiLab wieso eine schnellstmögliche Reduzierung der Fallzahlen notwendig ist.

https://www.youtube.com/watch?v=3z0gnXgK8Do

Und das RKI empfiehlt ebenfalls Masken

https://www.tagesschau.de/inland/schutzmasken-coronavirus-103.html