Petition geschlossen.

Bitte engagieren Sie sich für die Schließung des Namuang Safari Parks auf Koh Samui (Thailand) und dafür, dass die Tiere in eine tiergerechte Haltung überführt werden!

Diese Petition hat 47.794 Unterschriften erreicht


Der Namuang Safari Park auf Koh Samui wird leider trotz extrem vieler schlechter Bewertungen auf diversen Internetportalen von vielen Reisebüros immer noch als Attraktion für Touristen, insbesondere Familien, vermarktet. Ich bin leider auch über so ein Gesamtpaket in diesen Park geraten und was man dort zu sehen bekommt, zerbricht einem das Herz. Dort werden eigentliche Wildtiere unter den übelsten Bedingungen gehalten - zu kleine Käfige, Schlagstöcke und ähnlich fiese Werkzeuge werden ganz ungeniert präsentiert. Des Weiteren waren einige der Tiere während der "Shows" auch ganz eindeutig sediert.

Eine sehr ausführliche Beschreibung findet man unter dem folgenden Link:

http://www.onegreenplanet.org/animalsandnature/namuang-safari-park-in-thailand-a-place-for-adventure-or-animal-abuse/

Bitte lesen, verbreiten und unterstützen damit die Ausbeutung von fühlenden Wesen endlich eingedämmt wird!



Heute: Eva verlässt sich auf Sie

Eva Haeger benötigt Ihre Hilfe zur Petition „WWF, PETA, TASSO: Bitte engagieren Sie sich für die Schließung des Namuang Safari Parks auf Koh Samui (Thailand) und dafür, dass die Tiere in eine tiergerechte Haltung überführt werden!”. Jetzt machen Sie Eva und 47.793 Unterstützer*innen mit.