Gefährdete Schützen - Obdachlose in leere Hotels einquartieren - Solidarität für alle !

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 2.500.


Wir müssen alle schützen! Gesundheit ist eine komplexe Angelegenheit. Gerade jene die auf der Straße leben müssen, sind besonders gefährdet. Wirksame Maßnahmen können nur dadurch sicher sein, wenn wir alle schützen. Dieser Virus kennt keine Grenzen und deshalb ist es wichtig allen die Möglichkeit geben - sich in ein Zimmer zurück ziehen zu können. Auch sich zu waschen, zu essen - und versorgt sein. Davon werden wir alle profitieren.

Gerade die Tourismusindustrie steht in einem schlechten Licht da. Sorgen wir dafür das diese Sparte der österreichischen Industrie, mit einem schillernden Beispiel vorangeht und das sie ihre leeren Zimmer für die schwächsten der Gesellschaft öffnet. Gerade nach Ischgl wäre es jetzt Zeit, das kollektiv Verantwortung gezeigt wird für uns alle. 

Zusätzlich sollen Zimmer auch für alle von Gewalt Betroffene Menschen zur Verfügung gestellt werden.