Verschwörung der politischen Führungselite beim Englisch-Abitur 2018 – Recht auf 15 Punkte

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben Grund zur Annahme, dass das baden-württembergische Englisch-Abitur 2018 Teil einer groß angelegten Verschwörung der politischen Elite gegen die Abiturienten des Jahrganges 2018 ist. Zurückzuführen ist dies auf folgende Aspekte:

1. Der Text der Aufgabe 1 war anspruchsvoller als die Texte der letzten Jahre. So waren Wörter wie „roweling“ nicht in den bereitgestellten Wörterbüchern zu finden, wie die vorige Petition richtig darstellt. 

Allerdings wurde das Wort unter dem Prüfungstext erklärt, worin nichts anderes als eine bewusste Verwirrungsmaßnahme zu sehen ist! Unsere unabhängigen Umfragen zeigen einen dadurch ergebenen, durchschnittlichen Zeitverlust in der Prüfung von 190 Minuten.

Außerdem war die zweite Aufgabe wesentlich einfacher: Ein hinterlistig eingefügter, unverschämter Kontrast, um die Abiturienten in falscher Sicherheit zu wiegen.

2. Die Aufgaben und der Erwartungshorizont sind so gestaltet, dass jemand, der die Aufgabe falsch versteht, eine schlechtere Note erhält. In welcher Welt der Unterdrückung leben wir, in der die politische Führungselite durch solche Bildungstricks die Zukunft der Heranwachsenden verbauen kann?

3. Das politische Ziel hinter der Prüfung ist das „Qualitätsabitur“, ein Begriff, der für das Ziel des Beibehaltens eines hohen Bildungsniveaus steht. Eine außerordentliche Zumutung!

Darüber hinaus ist es nicht akzeptabel, dass auf beschwichtigende Aussagen, wie zum Beispiel, dass der betroffene Aufgabenteil nur 15% der Note ausmache, zurückgegriffen wird, um die Masse zu beruhigen. Ein weiteres Zeichen für diese groß angelegte Verschwörung!

4. Und ein letztes, abschließendes (und völlig schlüssiges) Argument: Wenn wir 30.000 Menschen finden, die diese Petition unterzeichnen – natürlich völlig unabhängig davon, dass sie direkt durch eine bessere Note profitieren würden –, müssen diese Menschen in ihrem Anliegen recht haben. Denn Geschichte und Philosophie der letzten Jahrtausende haben uns eines gelehrt: Mehrheit und Wahrheit sind dasselbe.

Alles andere ist antidemokratische Verschwörung.

Gegen Bildungsverbrecher. Für die Freiheit.

__________________________

Zusammenfassung des Erbetenen:

Alle schriftlichen Abiturprüfungen im Fach Englisch des Jahrganges 2018 in Baden-Württemberg sind mit 15 Notenpunkten („sehr gut“) zu bewerten.



Heute: Unterdrückte Abiturienten 2018 verlässt sich auf Sie

Unterdrückte Abiturienten 2018 benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Verschwörung der politischen Führungselite beim Englisch-Abitur 2018 – Recht auf 15 Punkte”. Jetzt machen Sie Unterdrückte Abiturienten 2018 und 183 Unterstützer/innen mit.