Schutzweg für Radfahrer: Für eine sichere Radquerung in Zerzabelshof (Zabo)

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Braucht Zabo eine sichere Radquerung an der Zerzabelshofer Hauptstraße?

Wir vom Vorstadtverein Zabo e.V. meinen: JA!

Der Nürnberger Osten verfügt entlang des "Grünzug Goldbach" vom Valznerweiher zum Aussiger Platz, durch Gleißhammer am Zeltnerschloss vorbei, über die Tullnau bis hin zur Wöhrder Wiese über eine wunderbare, durchgängige und vor allem verkehrssichere Radverbindung vom Nürnberger Osten in die Innenstadt.

Wenn da nur die gefährliche Querung der Zerzabelshofer Hauptstraße zwischen Johann-Adam-Reitenspieß-Platz und Aussiger Platz nicht wäre.

Unterschreiben Sie deshalb hier für eine sicherere Radquerung und damit für die Entschärfung dieser für Radfahrer*innen gefährlichen Stelle - denn diese Fahrradstrecke wird täglich von unzähligen umweltbewussten Radfahrer*innen (viele davon auch Schulkinder) genutzt.

Unterschreiben Sie direkt online hier - oder an unserem Infostand am Stadtteilfest am 21. September 2019.

Weitere Infos zur Historie des Grünzug Goldbach, einem Teil der Agenda 21 der Stadt Nürnberg, siehe hier: https://bit.ly/2lWHCN2