Rad- & Gehweg entlang der L 107 zw. Prisdorf-Tornesch schnellstmöglich sanieren

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Sehr geehrter Verkehrsminister Herr Dr. Buchholz,

Sehr geehrte Damen und Herren vom LBV.SH,

wir, die Unterzeichner*innen, fordern die schnellstmögliche Sanierung des Rad- und Gehwegs entlang der L 107 zwischen Prisdorf und Tornesch bis Ende 2021.

Dies fordern wir aus folgenden Gründen:

  1. Der gesamte Streckenabschnitt ist sanierungsbedürftig. Der LBV.SH bestätigte dies bereits in einer Mitteilung vom 9. Juli 2020 an den Kinder- und Jugendbeirat der Gemeinde Prisdorf.
  2. Die Verkehrssicherheit ist nicht gewährleistet. Konträr zur Mitteilung vom LBV.SH kann die Verkehrssicherheit nicht mit der Beseitigung der größten Schäden durch den Straßenunterhaltungsdienst oder mit verkehrs­beschränkenden Maßnahmen hergestellt werden.
    1. Der Gehweg ist für die Mitbenutzung von Fahrradfahrer*innen zwar erlaubt, aber ungeeignet, da Einschnitte im Asphalt und Wurzelaufbrüche den Weg unbefahrbar machen und schwere Unfällen herbeiführen können. Kinder und Erwachsene müssen notgedrungen mit ihrem Fahrrad auf die vielbefahrene L 107 ausweichen. Dadurch wird der Verkehrsfluss erheblich gestört.
    2. Schulkinder nutzen die L 107 mit dem Fahrrad als Hauptverkehrsweg. Eine Alternative ist nicht geboten.
  3. Der Gehweg ist nicht barrierefrei gestaltet. Für Menschen mit Behinderung ist eine barrierefreie Umgebung unumgänglich. Die aktuellen Gegebenheiten entsprechen nicht den Bedürfnissen.

Sofern der LBV.SH an der aktuellen Programmplanung bis 2022 im Rahmen der Strategie zur Entwicklung der Landesstraßen 2019-2030 festhält, fordern wir die Sanierung der L 107 in die nächste Programmplanung aufzunehmen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Der KINDER- UND JUGENDBEIRAT Prisdorf

Der BÜRGERMEISTER Prisdorf

Die SPD Prisdorf

Die CDU Prisdorf

Die freie Wählervereinigung BÜRGER BEWEGEN PRISDORF

Die BÜRGERMEISTERIN Tornesch

Die BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN-Fraktion Tornesch

Die SPD-Fraktion Tornesch

Die CDU Tornesch

Der FDP-Ortsverband Tornesch

Die BÜRGERMEISTERIN Kummerfeld

Die UNABHÄNGIG UND GRÜN-Fraktion Kummerfeld

Die SPD-Fraktion Kummerfeld

Die CDU Kummerfeld

Der JUNGE UNION-Ortsverband Pinneberg

Der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Pinneberg

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Kreis Pinneberg

Die CDU-Fraktion Kreis Pinneberg

Die DIE LINKE-Fraktion Kreis Pinneberg

Der DIE LINKE-Kreisverband Pinneberg

Die GRÜNE JUGEND Kreis Pinneberg

Der Vorsitzende der JUNGEN LIBERALEN Kreis Pinneberg

Die SCHÜLERVERTRETUNG der Klaus-Groth-Schule Tornesch

Das ALTENPFLEGEHEIM Cecilien-Burg GmbH & Co. KG