Unsere Gustavstraße

16K supporters


Petition update

Petition am 1. Juni im Landtag !

Alexander Mayer
Fürth, Germany

May 10, 2016 — Wie schon berichtet, hat die CSU-Mehrheit im Wirtschaftsausschuss des bayerischen Landtags beide Petitionen (also jene von "Wir sind die Gustavstraße" wie auch diese Internetpetition) abgelehnt. Alle anderen Parteien stimmten zu.

Der Landtagsabgeordnete Markus Ganserer (Bündnis 90/Grüne) und seine Mannschaft, die uns seit langem tatkräftig unterstützen, haben nun jedoch erreicht, dass die Petition nochmals im Plenum des ganzen Landtages verhandelt wird.

Wir bitten alle Unterzeichner, die Abgeordneten der CSU anzuschreiben und ihnen beispielsweise dazulegen, dass große Teile der Begründung für die Biergartenverordnung sehr wohl auch für die Gustavstraße und für Freischankflächen in historisch gewachsenen Wirtshausvierteln gelten (Zitat):

"Biergärten erfüllen wichtige soziale und kommunikative Funktionen, weil sie seit jeher beliebter Treffpunkt breiter Schichten der Bevölkerung sind und ein ungezwungenes, soziale Unterschiede überwindendes Miteinander ermöglichen. Die Geselligkeit und das Zusammensein im Freien wirken Vereinsamungserscheinungen im Alltag entgegen. Sie sind vor allem für die Verdichtungsräume ein ideales und unersetzliches Nahziel zur Freizeitgestaltung... "

Weitere Argumente können Sie dem Petitionstext entnehmen.

Helfen Sie der Gustavstraße !!

Schreiben Sie den Abgeordneten in der CSU-Fraktion, eine Übersicht mit Adressen finden Sie z.B. unter diesem Link:
https://www.csu-landtag.de/index.php?ka=2&ska=88


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.