Für die Rückführung des brasilianischen Fossils Ubirajara Jubatus!

Für die Rückführung des brasilianischen Fossils Ubirajara Jubatus!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 15.000.
Bei 15.000 Unterschriften wird diese Petition zu einer der meist gezeichneten Petitionen auf Change.org!
Leonardo Troiano hat diese Petition an Minitério Público Federal und gestartet.

BRA

Die brasilianische paläontologische Gesellschaft geht davon aus, dass ein ca. 110 Millionen Jahre altes Dinosaurier-Fossil des „Ubirajara Jubatus” aus der Region des Araripe-Beckens illegal nach Deutschland gebracht wurde. 

Es wurde zwischen den Gemeinden Nova Olinda und Santana do Cariri in der Crato-Formation gefunden und 1995 mit der angeblichen Genehmigung des Regionalbüros der früheren Nationalen Abteilung für Mineralienproduktion (DNPM) nach Deutschland transportiert. 

Es wird behauptet, dass eine Person Kisten voller Fossilien gespendet hätte, ohne den genauen Inhalt der Kisten zu bestimmen. Das Fossil befindet sich nun im Besitz des Naturkundemuseums Karlsruhe. Das Museum weigert sich das Fossil zurückzugeben, obwohl es brasilianisches Nationalerbe ist.

Das können wir nicht akzeptieren! Wir sind der Meinung, dass durch die Verweigerung der Rückgabe die ungleichen Machtstrukturen in der Wissenschaft auf internationaler Ebene aufrechterhalten werden. Hier wird ein kolonialistisches Paradigma verewigt und darüber hinaus die kriminelle Praxis des internationalen Fossilienhandels gefördert. Leidtragender ist Brasilien, dass dadurch wirtschaftlich, sozial und kulturell geschädigt wird.

Die wissenschaftliche Gemeinschaft und die Forschungseinrichtungen sind fest entschlossen das Fossil zurückzuholen und zu schützen, da es nach brasilianischem Recht nicht unbefugt nach Deutschland hätte verbracht werden dürfen.

Wir zählen darauf, dass das brasilianische Ministerium für öffentliche Angelegenheiten Verhandlungen über die Rückführung des Fossils aufnimmt. Gemeinsam mit dem Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland und anderen Institutionen sollte ein Dialog entstehen, der die freundschaftliche Beziehungen zwischen den beiden Ländern festigt. Ziel ist es, ein angenehmes Umfeld für die Entwicklung von Forschung und Wissenschaft in beiden Staaten zu schaffen.

Wir wollen unseren „Ubirajara Jubatus” zurück! Unterzeichnen und teilen Sie die Petition!

 

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 15.000.
Bei 15.000 Unterschriften wird diese Petition zu einer der meist gezeichneten Petitionen auf Change.org!