Tiere sind keine Gegenstände sondern fühlende

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.500.


Der Mensch ist in der Geschichte ein kleines Kapitel aber das wir trotzdem mit der Krone der Schöpfung rumspielen als wären wir Gott ist krank! Kühe, Schweine, Hühner usw. sind eben leider keine Tiere sondern blutige Ware. Sie kämpfen um Ihr Überleben ohne Chance auf Erfolg! Man spürt die Schreienden Mütter die ihre Kinder verloren haben! Wir sind blind taub und stumm geworden. Täglich werden Tausende Tiere in Tierversuchslaboren sinnlos und systematisch gequält, gefoltert, verstümmelt, misshandelt, missbraucht usw. Jede Studie und Forscher sagen bis zu 99% aller Tierversuche sind sinnlos und bringen kein medizinisch Fortschritt. Wenn wir weiter billig Fleisch kaufen endet diese Tyrannei nie! Als fertig geschnittene Wurst haben wir keine Tiere mehr vor Augen doch es sind Tausende von ihnen auf ein riesigen Haufen.

Unsere Regierung ist blind wenn es um das leiden der Tiere geht. Daher ist mein Appell an unsere Regierung das Tierschutzgesetz komplett neu zu gestalten weil immer noch werden Tiere laut gesetz wie Gegenstände behandelt und die Realität ist noch bitter, da werden Tiere wie Dreck behandelt! Deswegen sollen Tiere im Gesetz wie fühlende Wesen und nicht wie Gegenstände behandelt werden!!! 

Die Forderungen beinhalten unter anderem: 

- Neues verbessertes Tierschutzgesetz            - Härtere Strafen für Tierquälerei                       - Komplettes Hobby-Jagd Verbot                 - Förderung von Bio-Fleisch                            - Schließung der größten Massentierhaltungs Betriebe von Schweinen, Rindern und Hühnern                     - Verbot des Kückenschreddern                         - Schließungen aller Tierversuchslabors      - Tierversuche für illegal erklären               ---- Verbot von Medikamentengabe zur Leistungssteigerung bei Schlachttieren            - Längere Lebensdauer für Schweine, Rinder, Hühner usw. bei Schlachtbetrieben    - Bei Verstoß gegen eins dieser Gesetze sollte es Haftstrafen ab mind. 2 Jahren ohne Bewährung bis max. lebenslänglich ohne Bewährung geben usw. 

Tiere sind fühlende Lebewesen wie du und ich mit einem Herz und einer Seele die Gefühle haben. Helft bitte das sich was ändert, nur Gemeinsam schaffen wir es das sich mit der Zeit was ändert. Geb den Tiere Eure Stimme!