Legalisierung der Unterbodenbeleuchtung am KFZ

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.500.


Nun ja es gibt nun ja doch sehr viele Menschen die sich eine Erlaubnis dafür wünschen. Ich muss auch sagen das ich auch dafür bin das dies nur unter bestimmten Bedingungen funktioniert. Sprich nur im Stand möglich, und kein stroboskop Effekt. Von mir aus lassen wir auch mal blau aussen vor denn das ist nunmal den einsatzfahrzeugen vorbehalten. Ich wüsste echt nicht was an einem licht das nach unten scheint ablenken soll. Fährt ein Ferrari etc an mir vorbei bin ich auf jeden Fall abgelenkt weil das nicht so oft passiert. Und die unterbodenbeleuchtung sofern irgendwann erlaubt werden dann recht viele haben, sprich ein Effekt an den man sich schnell gewöhnt und für normal empfindet. Noch dazu kann es wohl nicht schaden mehr Licht am bzw unterm Auto zu haben wenn es um das nachts gesehen zu werden geht. Und das Zeitalter der Röhren ist vorbei es gibt mittlerweile led Stripes die nicht mehr zerbrechen können! 



Heute: ronny verlässt sich auf Sie

ronny cramer benötigt Ihre Hilfe zur Petition „StVO : Legalisierung der Unterbodenbeleuchtung am KFZ”. Jetzt machen Sie ronny und 1.347 Unterstützer/innen mit.