Gegen Katzen Töten in Euroroda San Javier (Murcia) Spanien an die Stadtverwaltung

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Hier in Euroroda San Javier organisieren gewisse Nachbarn Katzen zu jagen und zu töten. Mit Stöcken und Hunden ohne Leine und Kindern um nicht verklagt werden zu können, es gilt ja das Erwachsenen Gesetz wie in ganz Europa. Andere Nachbarn wiederum stellen Fallen auf. Wir als Katzenbesitzer sehen uns hier ziemlich machtlos, weil sobald unsere Katzen mal unsere Gärten verlassen und auf die Strasse gehen sofort in Gefahr geraten gejagt, vergiftet, entführt oder gleich getötet werden! Uns wird geraten unsere Katzen nicht raus zu lassen ! Einige Besitzer hier liessen aus Angst nie Ihre Katze raus, dies armen Tiere starben ohne jemals die Sonne erblickt zu haben. Wir lassen Sie raus aber täglich mit der Angst dass wieder jemand hier zuschlägt. Seit 2013 haben wir alleine 11 Katzen verloren, der letzte war unser am 04.01.2021 Hansel ein schöner weisser Kater. Bitte unterzeichnen Sie und helfen Sie uns. Ich empfehle Ihnen auch nicht hier Urlaub zu machen geschweige Ihre Katzen oder andere Tiere mitzubringen. Machen Sie lieber Urlaub in anderen sonnigen Ländern wo man nicht mit der Angst um seine Tiere leben muss. Es sind hier schon einige Leute weggezogen wegen dieser Situation.