Gegen die Schranke, die die Zufahrt zur Wittekindsburg behindert!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 5.000.


Eine Schranke, die die Zufahrt zur Wittekindsburg blockiert bedeutet für ältere, gehbehinderte Menschen oder Familien mit kleinen Kindern, dass sie nicht mehr an sozialen und kulturellen Veranstaltungen der Wittekindsburg teilnehmen können! 

Die Wittekindsburg (errichtet 1896) ist im Jahr 2015 vom Verein Witthüs e.V. nach mehreren Jahren aus dem Dornröschenschlaf erweckt worden und wird seit dem von vielen freiwilligen Helfern zu einer wundervollen Begegnungsstätte für liebevolle Menschen restauriert. Nun ist in absehbarer Zeit eine Schranke von der Stadt Porta Westfalica geplant, die die Zufahrt zur Burg verhindert, welches wiederum das Fortführen von sozialen und kulturellen Veranstaltungen extrem behindern würde. Aus diesem Grund sagen wir NEIN zur Schranke!



Heute: A. verlässt sich auf Sie

A. Dirksmoeller benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Stadt Porta Westfalica: Gegen die Schranke, die die Zufahrt zur Wittekindsburg behindert!”. Jetzt machen Sie A. und 4.915 Unterstützer/innen mit.