Petition Closed
Petitioning Kurszentrum Ballenberg Kursleiterin Doris Utz and 2 others

Sofortige Einstellung des Kurses "Kleintierschlachtung" im Kurszentrum Ballenberg


Wir fordern die sofortige Einstellung des Kurses "Kleintierschlachtung"

Beschreibung Nach einer kurzen theoretischen Einführung in die Hausschlachtung mit Gesetzesvorgaben und Hygienevorschriften, erhält jeder Kursteilnehmer die Gelegenheit unter fachlicher Anleitung sein mitgebrachtes Tier zu schlachten.
In der Fleischverarbeitung wird aufgezeigt, wie ein Poulet oder Kaninchen fachgerecht in seine Teile zerlegt und ganz ausgebeint wird.
Zum Abschluss wird gemeinsam ein feines Mittagessen gekocht.

Beginn Freitag 16.00 Uhr, Ende Samstag ca. 16.00 Uhr
Bei der Anmeldung mitteilen, was Sie schlachten.

Material Fr. 50.00 inkl. Mittagessen
Ort Kurszentrum Ballenberg
Start-Zeit 16:00
Kursdatum 8. - 9. November 2013
Preis 290.00
KursleiterIn
Utz-Schaffner Doris

Letter to
Kurszentrum Ballenberg Kursleiterin Doris Utz
Schweizerisches Kurszentrum Ballenberg
Leiter Kurszentrum Adrian Knüsel
Sehr geehrte Damen und Herren,



langsam frage ich mich wirklich, wie krank unsere Welt ist und mit was der Ballenberg (somit leider auch die SBB und Coop) werben muss!

Ist Ihnen eigentlich bewusst, dass ein Tier ein fühlendes Wesen ist, das auch Schmerzen und Angst verspürt? Denken Sie, das Tier fühlt nicht, was mit ihm in dem "Hobby-Schlachtkurs" passiert?

Schulen Sie die Leute, dass Sie zuhause ihr Kaninchen, Lämmchen, Kalb (Hunde und Katzen lasse ich nun mal aus..!) oder was auch immer umbringen können? Ist Ihnen bewusst, wie viel Leid sie damit verursachen, wenn "blutige" Anfänger zuhause ihre Tiere abschlachten?

Ich fordere die sofortige Einstellung des Kurses "Kleintierschlachtung"

mit freundlichen Grüßen









Have a question?

If you need more information or would like to contact the petition starter you can reach out to them directly.