Verwirklichung des S-Bahnhofs Kamenzer Damm

Verwirklichung des S-Bahnhofs Kamenzer Damm

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.
Bei 1.000 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!

Lutz Blume hat diese Petition an Senatsverwaltung Umwelt- Verkehr und Umweltschutz und gestartet.

Mit der Petition wird eine schnellstmögliche Verwirklichung des S-Bahnhofs Kamenzer Damm gefordert. Dafür muss umgehend eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben und ein Bahnhof bestellt werden!

Der S-Bahnhof Kamenzer Damm ist bereits seit 1924 in Planung! Doch eine Umsetzung der Pläne lässt bis heute auf sich warten. Dabei hat sich die Anwohner*innenzahl sowohl im westlichen Einzugsbereich (Lankwitz) als auch im östlichen Einzugsbereich (Mariendorf) des geforderten Bahnhofs enorm vergrößert. Dazu kommen noch die Gewerbegebiete Haynauer Strasse, Marienpark und das Unternehmensnetzwerk (NG) Großbeeren-Straße.

Die Entwicklung der letzten Jahre macht den Bedarf am S-Bahnhof Kamenzer Damm mehr als deutlich. Der Bahnhofsplanung stehen nun keine fehlenden Nutzer*innen mehr im Wege, sondern lediglich der Senat, der den Bahnhof bisher noch nicht bestellt hat.

Die Deutsche Bahn hat bestätigt, dass der Platz für den Bahnhof freigehalten wird. Sie kann nach eigener Auskunft keine Planfeststellung für den Bahnhof in die nun laufende Arbeit der Dresdner Bahn einfügen. Die Ausführung kann somit erst nach Fertigstellung der jetzigen Bauleistung, also nicht vor 2025 begonnen werden.

Doch bis dahin ist noch viel zu tun. Die Machbarkeitsstudie wäre ein Anfang.

Folgende Gruppen unterstützen die Petition:

  • Marienpark (Firmen auf dem ehemaligen Gaswerkgelände Mariendorf)
  • NG Netzwerk Großbeerenstraße (Firmenverbund)
  • Dorfkirchengemeinde Lankwitz,
  • Stadtteilzentrum Steglitz

Ein Interview mit Lutz Blume, Bernd Steffen und Jonas Haupt: https://www.stadtrand-nachrichten.de/wo-ist-der-bahnhof-kamenzer-damm/

Wir bitten alle Anwohner*innen und Betroffene, diese Petition zu unterstützen, damit der notwendige S-Bahnhof Kamenzer Damm verwirklicht werden kann!

 

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.
Bei 1.000 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!