Save the USA

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.


Die USA waren einst die Weltpolizei, heute sind sie eine tickende Zeitbombe. Wenn wir wollen, dass die Welt nicht noch weiter aus den Fugen gerät, müssen wir handeln. Nicht nur, weil sie unser Land von den Nazis befreit haben, müssen wir uns revangieren. Es ist auch unsere humanitäre Pflicht, denen zu helfen, denen es am schlechtesten geht. 

Entwicklungsland USA

Keinem Land auf der Welt geht es so schlecht wie den USA. Despotismus, Massenarbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Polizeiwillkür, Korruption, Drogenepidemien, marode Schulen und ein krankendes Gesundheitssystem zerrüten die Gesellschaft. Nirgendwo sonst auf der Welt sind so viele Menschen im Gefängnis.

Frau Merkel muss endlich handeln! 

Die Politik verschließt die Augen vor der sich anbahnenden Katastrophe. Das darf nicht sein! Nach dem Motto “Hilfe zur Selbsthilfe” fordern wir Entwicklungshilfe für die USA, bevor es zu spät ist. Das Land muss wieder stabilisiert werden. Wir fordern die Aussendung speziell ausgebildete Kräfte. Sie sollen friedlich vor Ort intervenieren, um den Menschen ein würdevolles Leben zu ermöglichen. Denn eine Demokratie braucht mündige Menschen.

Unser Reverse-Marshall-Plan 

  • Reformierung des Wahlrechts und Wahlbeobachtung im November 2020
  • Schulungen für Polizisten in Waffengebrauch und Menschenrechten
  • Reformierung des Gesundheitssystems
  • Bau von Schulen und staatenübergreifende Verpflichtung zum Evolutionsunterricht
  • Unterstützung beim Bau von stabilen Häusern
  • Förderung erneuerbarer Energien
  • kostenlose Ernährungsberatung
  • die gewaltsame Amtsenthebung des Diktators Trump