Petition Closed

Recht auf Urlaub für alle! Ausreiseverbot für Arbeitslose aufheben! Right to holiday for everyone! Repeal the travel ban for unemployed !

Recht auf Urlaub für alle! Ausreiseverbot für Arbeitslose aufheben!

Arbeitslosigkeit und die Suche nach einer neuen Arbeit sowie die oft sinnlosen Zwangsmaßnahmen und die Bürokratie sind sehr anstrengend und auch für den Partner und die ganze Familie finanziell und psychisch sehr belastend.

In Österreich dürfen Arbeitslose im Gegensatz zu vielen andern Staaten Europas nicht ins Ausland reisen, um Urlaub zu machen und sich von den Strapazen zu erholen. Selbst dann nicht, wenn Kinder in der Familie leben oder die Familie im Ausland lebt!

Obwohl Arbeitslose selbst in die Arbeitslosenversicherung eingezahlt haben und nicht dafür verantwortlich sind, dass es zu wenige Jobs gibt, beschränkt die Regierung deren Menschenrecht auf Familienleben. Die Arbeitsagentur rechtfertigt das damit, dass Arbeitslose dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen müssen, auch wenn es im Sommer kaum Jobs gibt.

Aktive Arbeitslose Österreich fordern daher auch für Arbeitslose einen Urlaubsanspruch, der bei Weiterzahlung des Arbeitslosengeldes konsumiert werden kann wo immer diese ihn machen wollen.

Bitte unterstützen Sie unsere Aktion durch das Absenden der Postkarte an den
zuständigen Bundesminister für Soziales.

Weitere Informationen unter www.aktive-arbeitslose.at

 

Right Holiday for everyone! Repeal the travel ban for the unemployed!

Unemployment and the search for a new job, and often the senseless coercive bureaucracy, are very stressful. This is also financially and psychologically distressing for the partner and the whole family.

In contrast to many other European countries in Austria the unemployed can not travel abroad, to go on vacation and to recover from the exertions. Not even if children live in the family or the familiy is living abroad!

Although the unemployed have paid themselves the unemployment insurance and are not responsible that there are too few jobs, the government habe restricted their human right to family life. The Employment Agency justifies this by saying that the unemployed must stay available on the labour market, even if there are no jobs.

Active Unemployed Austria therefore demands for the right to a vacation, which can be consumed with continued payment of unemployment benefits wherever unemployed want to make it.

Please support our campaign by sending the postcard to the responsible Federal Minister of Social Affairs.

More information at http://www.aktive-arbeitslose.at.

 

 

 

 

 

 

 

This petition was delivered to:
  • Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
    Sozialminister Rudolf Hundstorfer


    Aktive Arbeitslose Österreich started this petition with a single signature, and now has 301 supporters. Start a petition today to change something you care about.