Verifizierter Erfolg

Bewegt Euch!

Diese Petition war mit 102.105 Unterstützer/innen erfolgreich!


Geld und Macht sind in Deutschland nicht gerecht verteilt. Die reichsten zehn Prozent des Landes verfügen über 60 Prozent des Vermögens. In den ärmsten Gegenden verkommen die Schulen. Jedes fünfte Kind lebt in Armut.

Die AfD spricht große Bevölkerungsgruppen an und fährt Wahlerfolge ein. In den USA ist ein rücksichtsloser Milliardär der neue Präsident, die Rechtspopulistin Marine Le Pen liegt in Frankreich in den Umfragen vorn.

Das Durchschnittsalter in den etablierten Parteien in Deutschland liegt bei 60 Jahren, dominiert von Männern, die Strukturen sind verkrustet, die Basis hat wenig zu sagen und Funktionäre sitzen jahrzehntelang auf ihren Posten. Lobbyisten gehen ein und aus.

Und was machst Du? Du hoffst, dass es schon irgendwie gut geht am 24. September 2017? Aber eigentlich machst Du Dir große Sorgen. Du denkst oft, dass Du etwas machen möchtest, nur was genau?

Werde Teil von BEWEGUNG!

Am 24. September 2017 finden die Bundestagswahlen statt und wir wollen nicht ohnmächtig zuschauen. Wir wollen selbst aktiv werden und etwas tun gegen die Spaltung in unserem Land.

Wir trauen den bestehenden Parteien nicht zu, Antworten auf diese Probleme zu finden. Im Gegenteil, wir glauben, sie sind Teil des Problems: verkrustet, unflexibel und im Zweifel käuflich. Hass und Hetze von rechts sind für uns keine Alternative. Wir mischen den Laden auf. Ohne Abhängigkeiten, Verpflichtungen, Hinterzimmermauscheleien und Parteigeschichten, denen wir zu folgen haben. Mittels Online-Medien werden wir Bürgerinnen und Bürgern ermöglichen, fortlaufend unsere Stimmen im Bundestag mitzuprägen statt sich nur einmal alle 4 Jahre zu beteiligen.

Und das ist unser Plan: Sobald sich 100.000 Menschen der Grundidee von BEWEGUNG anschließen, werden wir ein völlig neues Angebot zur Bundestagswahl 2017 machen. Du kannst Dich von außen einbringen, Mitglied werden oder kandidieren.

Wir sind schon jetzt eine stetig wachsende Gruppe an Menschen, die eines eint: Wir müssen uns jetzt bekennen, verbünden und für eine gerechte, weltoffene und transparente demokratische Gesellschaft kämpfen.

Unterschreibe jetzt und zeige uns, dass Du Interesse hast! Zeige uns, dass wir gemeinsam etwas ändern können, wenn wir uns nur trauen.
Wir legen los, sobald 100.000 Menschen sagen: Wir sind dabei! WIR SIND DIE MEHRHEIT DER GESELLSCHAFT!

Erstunterzeichner/innen:
Nora Al-Badri
Nataly Bleuel
Fabian Busch
Siegfried Chevalier
Bente Faust
Jeannette Gusko
Gregor Hackmack
Daniel Hautmann
Annika Heintz
Clemens Holtmann
Donald Houwer
Raul Krauthausen
Martina Kroll
Lena Kuhlmann
Philipp Kullen
Sarah Lillemeier
Nicol Ljubic
Mara Löffler
Clara Meister
Silke Müller
Nikolai Nelles
Henrike Ostwald
Paula Peters
Hauke Pfau
Bianca Praetorius
Jochen Sandig
Kai Schächtele
Dinah Schmechel
Sebastian Schütz
Rena Schwarting
Frank Schwesig
Ole Seidenberg
Martin Speer
Peter Spiegel
Antje Stahl
Dorothee Vogt
Mareen Voigt
Andi Weiland

Mehr Informationen unter www.bewegung.jetzt



Heute: DEMOKRATIE IN BEWEGUNG verlässt sich auf Sie

DEMOKRATIE IN BEWEGUNG benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Lasst uns bewegen, wir fangen bald an. Sei dabei, denn 2017 #brauchtbewegung”. Jetzt machen Sie DEMOKRATIE IN BEWEGUNG und 102.104 Unterstützer/innen mit.