Petition geschlossen.

Stopp - Verhindern Sie die Abschiebung von Edgar und Elina!

Diese Petition hat 2.086 Unterschriften erreicht


Wie Sie sicherlich in den vergangenen Tagen diversen Medienberichten entnehmen konnten, machen sich viele Menschen bundesweit stark für die Rechte von Elina (20) und Edgar D. (18) aus Bestwig.


Am frühen Morgen des 01.03.2016 wurden Edgar und Elina Zuhause von Mitarbeitern der Ausländerbehörde abgeholt und zum Flughafen Köln/Bonn gebracht. Beide sollten nach Armenien abschoben werden, wo Familie D. politisch verfolgt wird. Aufgrund der großen Angst vor den bevorstehenden Ereignissen in Armenien sprang Edgar im Rahmen einer Kurzschlusshandlung über ein Geländer auf ein Parkdeck vor dem Terminal C10. Dabei zog er sich einen Knöchelbruch zu und liegt nun im Krankenhaus. Trotz der Verletzung ihres Bruders wurde Elina mit dem vorgesehenen Flug der Airline Germanwings nach Armenien ausgewiesen.
Familie D. ist bereits seit mehr als 3 Jahren in Deutschland. Sie fühlt sich in ihrer neuen Heimat sehr wohl, ist glücklich darüber hier zu sein und ist sehr gut integriert. Auch Deutsch sprechen die Familienmitglieder inzwischen sehr gut. Edgar und Elina haben beide super Noten: Edgar ist mit einem Notendurchschnitt von 1,6 sogar der beste Schüler aus seiner Klasse. Er ist sehr beliebt, hat hier Freunde gefunden und wird anerkannt.

Helfen Sie Edgar und Elina mit dieser Petition, damit sie hier in Deutschland bei ihrer Familie und ihren Freunden bleiben dürfen und es ihnen gut geht! Jede einzelne Unterschrift von Ihnen zählt, um etwas zu bewirken, denn nur gemeinsam können wir es schaffen!

Vielen Dank schon mal für Ihre Unterstützung!

Ps. Alle wichtigen Infos rund um die Familie D. und eine Möglichkeit Spenden zu entrichten, finden Sie unter: www.kinderrechteforum.org/wirhelfenedgarundelina



Heute: KRF KinderRechteForum verlässt sich auf Sie

KRF KinderRechteForum benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Landrat Dr. Karl Schneider: Stopp - Verhindern Sie die Abschiebung von Edgar und Elina!”. Jetzt machen Sie KRF KinderRechteForum und 2.085 Unterstützer/innen mit.