#dashundeseniorenhospizmussbleiben

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 10.000.


RETTET DAS HUNDEHOSPIZ!

Meine liebe Freundin Stevie zog letztes Jahr Oktober von Ahrensfelde nach Mahlow, da dieses Mietobjekt ein kleines Hundeparadies ist!

Durch die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow wurde sie aufgefordert, sich an dem neuen Standort mit ihrem Hauptwohnsitz anzumelden, bevor sie überhaupt fest eingezogen ist. Ausschließlich aufgrund dieser Aufforderung, hat sie sich aus dem Haus ihres Partners komplett abgemeldet. Selbst das Veterinäramt wurde im Vorfeld über den Umzug informiert.

Im Februar dieses Jahres bekam sie Post von der Unteren Bauaufsichtsbehörde des Landkreises. Nach Auffassung der Behörde handelt Stevie doppelt illegal. Angeblich betreibt sie eine tierheimähnliche Einrichtung und bewohnt dauerhaft einen Bungalow, der nur als Ferienhaus gedacht ist. Für beides hat sie keine Genehmigung. Die Bauaufsicht droht ihr mit einem Ordnungsgeld, falls sie den Bungalow weiter "formell illegal" zum Wohnen und für ihre Hunde nutzt.

Stevie betreibt keine tierheimähnliche Einrichtung. Sie vermittelt keine Hunde und bietet auch keine Dienstleistungen an. Jeder einzelne Hund wurde von ihr adoptiert und bleibt bis an sein Lebensende bei ihr. Sie handelt hier ausschließlich privat im eigenen Interesse! Alle Kosten trägt sie mit ihrem Partner allein.

Stevie ist verzweifelt, hat Angst um die Zukunft ihrer Omis und Opis.

Bitte helft mir, viele viele Unterschriften zu sammeln, damit wir die Landrätin und den Bürgermeister überzeugen können, dass Stevie weder böswillig oder illegal gehandelt hat, sondern nur Aufforderungen nachgekommen ist. Für die Tiere wäre es der sichere Tod, wenn Stevie jetzt ihre Bleibe verliert. Eine Lösung für eine dauerhafte Nutzung zu finden, wäre im allerersten Interesse der Tiere. Hierbei bitten wir die Landrätin und den Bürgermeister um Unterstützung.

Ich danke euch von ganzem Herzen.

Catherin Schmidt



Heute: Catherin verlässt sich auf Sie

Catherin Schmidt benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Landrätin Frau Kornelia Wehlan: #dashundeseniorenhospizmussbleiben”. Jetzt machen Sie Catherin und 9.407 Unterstützer/innen mit.