Petition geschlossen.

Auftritt und Seminar von Julien Blanc in Berlin verhindern!!

Diese Petition hat 45.723 Unterschriften erreicht


(English translation see below)

Sexuelle Gewalt nach Stundenplan? Das ist die Geschäftsidee von Julien Blanc mit der er zurzeit weltweit unterwegs ist.

Ich habe in der Onlineversion des Spiegels einen Artikel über den sogenannten „Pickupartist" gelesen und bin sehr wütend geworden. Deswegen wollte ich unbedingt was tun und habe diese Petition gestartet. Frauen sind kein Pokal, kein Objekt und keine Zahl mit der man sich „schmücken" kann.

Inhalt seiner Seminare ist die Verführung von Frauen unter Zuhilfenahme von Gewalt.

Wir wünschen uns ein Verbot für jegliche Veranstaltungen von Julien Blancs Organisation RSD (Real Social Dynamics), da die von der Organisation angebotenen Veranstaltungen massiv frauenfeindlich sind. Die Praxis dieser sogenannten „Verführungstaktik" verletzt die Würde und Rechte jeder einzelnen Frau und respektiert die Gleichheit der Geschlechter in keiner Weise. Im Grunde erfüllen Julien Blancs Seminare den Tatbestand von sexueller Belästigung/ Missbrauch.

Missbrauch fängt da an, wo etwas gegen den Willen einer beteiligten Person stattfindet und hat massive Auswirkungen auf die Psyche eines Menschen.

Schon in wenigen Wochen am 8.-10. Januar 2015 soll eines der Seminare in Berlin stattfinden. Uns bleibt nicht mehr viel Zeit, Julien Blanc zu stoppen! Bitte unterschreibt jetzt!

Mehr Infos hier: https://www.facebook.com/events/1498651573742783/?fref=ts

---

English version: Sexual violence according to timetable? This is the business idea of Julien Blanc he is globally travelling with at the moment

I read the onlineversion of a „Spiegel“-article about the so-called „Pickupartist“ and became very furious. Therefore, I urgently wanted to do anything and started this petition. Women are not a goblet, not an object and no number to deck oneself.

Content of his seminars is the seduction of women with the aid of violence.

We wish a prohibition of any event of Julien Blanc's organization RSD (Real Social Dynamics), because the events offered by this organization are massively anti-women. The practice of these so-called seducation tactics wounds the dignity and the rights of every indiviual woman and does not respect the the sexe's equality in any way. Basically, Julien Blancs seminars constitute the facts of a case of sexual annoyance/ abuse.

Abuse starts where something happens against the will of the other person involved, and it has a massive influence on a person's psyche.



Heute: Jule verlässt sich auf Sie

Jule K benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Klaus Wowereit: Auftritt und Seminar von Julien Blanc in Berlin verhindern!!”. Jetzt machen Sie Jule und 45.722 Unterstützer*innen mit.