Kein Präsenzunterricht im Saarland ab dem 11​.​01​.​2021!!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 5.000.


Ich bin Schülerin und plane 2021 das Abitur zu machen. Meine Eltern sind Rentner und haben Vorerkrankungen. Ich wohne derzeit noch zu Hause und wenn ich daran denke, am Montag wieder zur Schule gehen zu müssen, werde ich wütend. Ich will meine Eltern nicht gefährden, ich will am Montag nicht in die Schule. Ich habe Angst und bin verzweifelt. Ich fühle mich im Stich gelassen!

Der Lockdown wurde am 05.01.2021 verschärft, indem strengere Kontaktbeschränkungen herrschen sollen. Ein 15 km-Radius zählt in Hotspots und soll gegen die aktuellen hohen Infektionszahlen wirksam sein. Wie kann es sein, dass ein Tag nach Beschluss der Lockdown-Verschärfungen, die Schulöffnung am 11.01.2021 für einzelne Klassen beschlossen wird?

Sehr geehrte Christine Streichert-Clivot, sehr geehrter Tobias Hans, sind Sie der Meinung, dass sich die Infektionen binnen weniger Tage ruckartig abschwächen werden oder das Schulklassen nicht von Infektionen betroffen sind? Ihnen ist schon klar, dass sich viele Familienmitglieder hinter den einzelnen Schülern befinden (Oma,Opa, Elternteile etc.?). Es ist doch fragwürdig sich ab dem 11.01.2021 nur noch mit einer Person treffen zu dürfen, aber es ist konform mit 30 Menschen für 8-9 Stunden in einem Raum zu verbringen? Wo ist die Logik?

Monatelang wurden Vorbereitungen getroffen, um einen Onlineunterricht im Falle eines Lockdowns zu errichten.  Bei den höchsten Infektionszahlen (weit über 20.000 Neuinfektionen und über 1000 Toten) im Laufe der Corona-Krise wird diese Möglichkeit nun verwehrt, indem Schüler/Lehrer/Familien schutzlos dem Risiko ausgesetzt werden. Wo ist die Menschlichkeit? Wer trägt die Verantwortung?

Sehr geehrte Christine Streichert-Clivot, sehr geehrter Tobias Hans, bleiben Sie endlich bei Ihrem Wort und geben Sie uns die Chance die Ansteckung einzudämmen. Wir haben  keine Lust ständig in Quarantäne zu müssen, wenn Mitschüler oder Kontakte innerhalb der Schule positiv getestet werden. Präsenzunterricht sollte erst dann stattfinden, wenn durch Eindämmung der Infektionszahlen, ein niedriges Risiko der Ansteckung erreicht wird.

Bitte verlängern Sie das Homeschooling mindestens bis zum 31. Januar 2021. Kein Präsenzunterricht im Saarland ab dem 11​.​01​.​2021! 

Bitte lassen Sie uns nicht im Stich.

Selina Birk