Petition Closed
Petitioning Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Frau Manuela Schwesig

Weil alte Menschen es wert sind: Altenpflege fördern statt abschaffen!

Die Bundesregierung plant drei eigenständige Berufe zusammen zu legen. Die neue generalistische Pflegefachkraft soll für alle - vom Frühgeborenen bis zum Demenzerkrankten - gleichermaßen kompetent sein. Das kann nicht mehr als Mittelmaß für alle sein.

Altenpflege wird als eigenständiger Beruf abgeschafft - das macht in einer alternden Gesellschaft keinen Sinn!

Wir sind Altenpfleger/innen, die mit Überzeugung und vollem Herzen den Beruf gewählt haben und ausüben. Wir wollen auf diesem Weg das breite Bündnis für Altenpflege www.bündnis-für-Altenpflege.de unterstützen, das sich gegen eine generalistische Ausbildung formiert hat.

Angesichts unserer demografischen Entwicklung braucht es keine Schmalspurausbildung sondern überzeugte Altenpfleger/innen!

Für die Kampagne

Petra Berger und Beate Swoboda 
Rheine und Berlin

Dear friends and colleagues abroad, we would be very happy if you would strengthen our petition.

Germany has since more than four decades a highly qualified and specialized professional training for geriatric care. We, who launch this petition, have our degrees in geriatric care and we are working since many years in this field. We are convinced, that all our elderly people deserve a kind of care that puts themselves, their biographies, their ways of life in the center of care and not their diseases and impairs.

Our profession became richer in knowledge and methods in all the years, but also in the challenges we face: Everybody knows that demographic change is on the way. The older we get, the more likely we will need help of some kind. Geriatric care is an essential profession for all our future.

It´s hard to believe:  IN GERMANY GERIATRIC CARE IS NOW AN ENDANGERED SPECIES!

Our government has the idea to shrink three qualified professions into onepediatric nursing, nursing and geriatric care. Presently we can be happy, because we know that if we are in need, we have specialists for all ages and concerns. It´s simple maths and obvious that with the plan to unite the three professions all of them will lose their profile and, more essential, time for the deep and comprehensive training they need. 

  • We think it would be a dreadful mistake to terminate a specialized geriatric training now, as we face an ageing society.

Since all the years we work in this field we´ve met so many wonderful colleagues who wanted just one thing: working with elderly people.

For them and everybody who works wholeheartedly in geriatric care please sign:

WE NEED GERIATRIC CARE!

ALTENPFLEGEAUSBILDUNG MUSS BLEIBEN!

 Es haben bereits unterschrieben:

  • Dr. Michael Posth, VHS Direktor i.R. 
  • Dr. Horst Schwarz, Hospital Supply Chain Manager
  • Carola Bauckholt, Komponistin
  • Prof. Dr. Thomas Macho, Philosoph und Kulturwissenschaftler
  • Susanna Smets, World Bank
  • Dr. Alan Marshall, Kings College London
  • Prof.Dr.Ulrike Stutz, Universität Erfurt
  • Dr. Wolfrid Schröer, Chefarzt Geriatrie Kinikum Duisburg
  • Asta Eerenstein, Oberärztin Geriatrie Kinikum Duisburg
  • PD Dr. Gerd Held, TU Berlin 
  • Dena,  Rapper/Songwriter/Produzent/Mensch! Altenpfleger in echt
  • Juliane Pochowski,  Personalberaterin/Geschäftsführerin
  • Dr. Brigitte Donicht-Fluck, Sozialgerontologin
  • Prof. Dr. Gerd Koch, Diplompädagoge
  • Erika Kiekbusch, Diplompflegepädagogin, 2006-2013 Prüfungsausschussvorsitzende der Berufsfachschulen für Altenpflege im Land Berlin
  • Dr.Annette Lepenies, Diplom Psychologin
  • Iris ter Schiphorst, Musikerin und Komponistin
  • Prof. em. Herbert Swoboda, Diplompsychologe, FH Frankfurt /Main, FB Soziale Arbeit und Gesundheit
  • Marin Turina, Videojournalist und Cutter
  • Ursula Pfäfflin, Altenpflegerin und Autorin u.a. „Modell der Altenpflege“
  • Sherry Daniel-Wichern, BN, MSc, Lehrerin für Pflegeberufe
  • Prof. Dr. Etienne Emmrich, Mathematiker
  • Gabriele Strobel, Literaturagentin
  • Wolfgang Höfert, Diplom Psychologe
  • Ursula Bodenschatz, Dipl.-Soziologin, Seniorin, ehem. Lehrkraft in der Altenpflege
  • Andrea Rohde, Bereichsleiterin Fachmessen / Special Interest / Messe Bremen
  • Ute Kloock-Mewes, Krankenschwester, Diplompsychologin und Dozentin in der Aus- und Weiterbildung von Altenpfleger/innen
  • Silke Dieterich, ClimaDesignerin
  • David Graf von Bassewitz,  Rechtsanwalt
  • Prof. Marion Godau, Prof. für Design-, Kultur- und Kunstgeschichte
  • Hilde Kremer- Rode, Dozentin
  • Dr. Gerd Menzel, Internist, teilnehmender Arzt im Berliner Projekt für Senioren-und Pflegeheime
  • Felicitas Jacobs, Theaterpädagogin und Regisseurin
  • Dr. Thomas Pritzkat, Geograph und Organisationsberater
  • Jörg Rehmann, Altenpfleger, Diplompflegewirt
  • Angela Lohr, Malerin
  • Dr. Anita Prammer, Theater- und Medienwissenschafterin, PR-Beraterin und Biolandwirtin
  • Martina Knebel, Germanistin, Erziehungswissenschaftlerin, Mediatorin
  • Johann Christian Joost, Bildhauer
  • Jutta Loch, Religionslehrerin
  • Dr. Johannes Dirschauer, Psychologe,Schriftsteller und Dozent
  • Birgit Heller, Angestellte im Gesundheitswesen
  • Gunther Knauthe, Soziologe, Expeditionsbergsteiger und Skitrainer
  • Regina von Pock, Medienpädagogin und Fotografin
  • Magda Göller, Diplompsychologin
  • Naomi Feil, Gerontologin
This petition was delivered to:
  • Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
    Frau Manuela Schwesig


    Altenpfleger für die Altenpflegeausbildung started this petition with a single signature, and now has 3,337 supporters. Start a petition today to change something you care about.




    Not sure you want to sign? Your signature matters!