Schließung/Umbenennung der rassistischen Skihüte "N****hütte" in Kurfar, Südtirol

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 15.000.


Rassismus ist ein Problem unter denen viele Menschen leiden müssen. Rassismus gehört nicht nur der Vergangenheit an, sondern ist ein alltägliches Problem von vielen BIPOC. Rassismus wird auch noch in ferner Zukunft noch ein ständiges Problem darstellen, sofern wir von solchen Problemen wegschauen.
Rassismus ist ein Problem, welches schon längst überfällig ist.
Somit rufe ich euch auf, das Problem an der Wurzel zu packen und Rassismus die Stirn zu bieten. Nicht mehr stillschweigend wegzuschauen, sondern sich für die Unterdrückten einzusetzen und ihnen dabei zu helfen.

Ein großes Problem stellt die Skihütte "N****hütte" in Kurfar (Corvara) in Südtirol da. Diese Hütte trägt nicht nur das rassistische N-Wort im Namen, nein, die Mitarbeiter*innen verkleiden sich wie Schwarze, malen sich schwarz an und diskriminieren die Schwarze Community bis auf das Äußerste. Dabei werden Getränke und Speisen angeboten, die mit dem N-Wort in Verbindung stehen.

Als wäre das nicht schon genug an Diskriminierung und Rassismus werden Bilder von den Mitarbeiter*innen und der Hütte auf deren Facebook-Seite und Google-Seite veröffentlicht. Dabei werden solche Abscheulichkeiten als normal betrachtet und die Urlauber*innen kommentieren daraufhin noch mit positiven Erfahrungen von der N****hütte und der leckeren N****milch.

Lasst uns gemeinsam die SCHLIEßUNG dieser rassistischen Skihüte erzielen und gemeinsam ein Appell an die UN, den Außenminister Heiko Maas, den Leiter der Antidiskriminierungsstelle des Bundes Bernhard Franke, den Bürgermeister von Kurfar und den Präsidenten von Italien richten, uns dabei zu unterstützen!

Danke.