Petition update

Haribo hat geantwortet! Hier ist der Text:

Anna Zwar
Bonn, NW, Germany

Aug 13, 2016 — "Sehr geehrte Frau Zwar,

danke für Ihre Hinweise. Natürlich haben wir Ihre Petition und die damit verbundenen Nachrichten an unser Unternehmen wahrgenommen und nehmen sie sehr ernst. Aus diesem Grund erhalten Sie hiermit eine offizielle Stellungnahme. Wir würden Sie bitten, diese innerhalb Ihrer Petition auf change.org zu veröffentlichen, um auch die zahlreichen Teilnehmer zu informieren, die sich per E-Mail an uns gewendet haben.

Uns ist die Problematik bewusst und wir versichern Ihnen, dass wir kontinuierlich und zukunftsgerichtet an Verbesserungspotentialen für unsere Produkte und deren Verpackung arbeiten.

HARIBO stellt – z. T. im Rahmen jahrzehntelanger Kunden- und Verbraucherbeziehungen – sichere, haltbare und hygienisch einwandfreie Lebensmittel/Genussmittel bereit. Angesichts der gesetzlichen Regelungen im Hinblick auf Produktsicherheit/Produktschutz und Hygiene sowie der seitens unserer Kunden und Verbraucher gewohnt hohen Qualitätsmaßstäbe von HARIBO gibt es aktuell noch keine einsatzfähige Alternative zu unseren Produktverpackungen.

Dass dem so ist, liegt nicht daran, dass wir es nicht wollen, sondern daran, dass noch keine praktikable Lösung existiert.

Die großen Tüten mit mehreren HARIBO-Minibeuteln werden aufgrund ihrer einfachen Portionierbarkeit stark von Eltern nachgefragt und z. B. als kleine Belohnung o. ä. eingesetzt. Dies ist u. a. im Hinblick auf den verantwortungsbewussten Verzehr von Süßwaren ein bedeutsames Verbraucherbedürfnis.

Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass wir unsere Produkte weiterhin den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden sowie den geltenden Rahmenbedingungen von Produktsicherheit/Produktschutz entsprechend gestalten.

Gleichzeitig werden wir weiter in diesem Bereich forschen. Eine HARIBO-interne Arbeitsgruppe befasst sich bereits seit längerem intensiv damit, unter Einbeziehung externer Spezialisten mögliche Lösungsansätze zu erarbeiten. Wenn konkrete Lösungen vorliegen, wird HARIBO proaktiv informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Sven Jacobsen
HARIBO Unternehmenskommunikation"


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.