Wir fordern eine SOFORTIGE STELLUNGNAHME bezüglich der STIERKÄMPFE auf Mallorca!!

0 personas han firmado. ¡Ayuda a conseguir 1.500!


Laut Presse ist der nächste Stierkampf auf Mallorca am 12.10. in Inca vom hiessigen Torrero José Barceló geplant. Wir fordern eine SOFORTIGE STELLUNGNAHME von Seiten der zuständigen Stellen beim Govern de les Illes Balears (Balearen-Regierung), um gegebenenfalls Protestaktionen dagegen zu organisieren (Demonstrationen müssen bis spätestens 10 Tagen vor der Veranstaltung beantragt sein!! Die Zeit läuft uns davon!!!). Desweiteren möchten wir wissen, warum auf die Fragen des Senators Vicenç Vidal bezüglich einer Prüfung der Deklaration Stierkampf = Kulturgut kein Statement folgt. Desweiteren warum seine Fragen unbeantwortet bleiben bezüglich der Art von Subventionen, Finanzbeiträgen oder öffentlichen Mitteln, die derzeit vom Staat für den Stierkampf eingesetzt werden (abgesehen von den Subventionen aus dem Ausland, z.B. aus Deutschland, deklariert als "Agrar-Subventionen"). Und was mit der Sammlung von über 500.000 Unterschriften gegen Stierkampf geschieht. 

Mallorca hat den Stierkampf 2 Jahre lang ausgesetzt und wir hoffen, dass unsere Regierung in Palma weiterhin gegen den Beschluss der spanischen Zentralregierung zur Aufrechterhaltung der "Corridas" agiert, so dass zumindest auf unseren BALEAREN keine grausamen Stierkämpfe mehr stattfinden!