Petition update

Endspurt – wenn wir im September 2021 über das BGE abstimmen wollen, brauchen wir deinen Support

Tonia Merz
Berlin, Germany

Mar 28, 2021 — 

Wir brauchen  HIER Deine Unterschrift!

Der kommende Mittwoch, 31.3.2021, ist die Deadline, um das Bedingungslose Grundeinkommen als Thema bei der ersten, bundesweiten Volksabstimmung zu setzen. Leider wird das letzte, noch offene Thema für die ABSTIMMUNG21, durch einen Petitions-Wettbewerb auf der Change-Plattform ermittelt. Unser aktueller Platz 4 reicht noch nicht, um im September vor der Bundestagswahl über die Einführung des BGE abzustimmen.

Deshalb unsere Bitte an dich:

  • Unterzeichne unsere Petition.
  • Teile unsere Petition mit dem Link 
    www.change.org/gemeinsamfuergrundeinkommen auf allen Kanälen: in deiner Facebook Timeline, in passenden Gruppen, auf Twitter, Instagram, über Messengerdienste - gerne mehrfach!
  • Fordere deine Freunde & Familie aktiv auf, unsere Petition zu unterschreiben.
  • Informiere deine Pro-Grundeinkommen-Netzwerke. 

Natürlich fragen wir uns, warum wir nicht vom Fleck kommen. In den Petitionstext haben wir alles reingepackt, was uns wesentlich scheint – da unser Engagement für ein Krisengrundeinkommen seit März 2020 politisch nicht fruchtet, wollen wir’s jetzt wirklich wissen & sehen in der ersten selbst organisierten bundesweiten Volksabstimmung eine gute Chance, dem Thema zum Durchbruch zu verhelfen. Doch warum sehen das die fast 500.000 Mitzeichnenden dieser Petition & die fast 200.000 von Susanne’s Petition nicht so? 

Handeln statt abstimmen

Mehrfach haben wir auf unseren Social Media Kanälen kundgetan, dass wir viele der 244 Themen überaus wichtig finden. Dennoch sind wir der Meinung, dass das bedingungslose Grundeinkommen die fundamentale Basis ist, von der aus wir uns mit freiem Kopf allen wesentlichen Fragen unserer Zeit widmen können. 

Konkurrenz und Wettbewerb sind nicht unser Ding – es widerspricht auch der Idee des Grundeinkommens. Zentral ist Solidarität – nur in einem zugewandten Miteinander & Füreinander können wir uns gesellschaftlich weiterentwickeln. Wenn es also nicht klappt mit dem 1. Platz bei Change.org, sind wir nicht enttäuscht – unser Engagement fürs bedingungslose Grundeinkommen geht weiter.

Wenn ihr es genauso wichtig findet wie wir, vor der Bundestagswahl zu zeigen “Wir wollen Grundeinkommen“, dann gebt bis  Mittwoch, 31.03., nochmal richtig mit uns Gas!

Danke, Danke, Danke!

Eure Tonia, Susanne, Uschi & Leonie

 


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.