Für eine stärkere Subventionierung der Schiene und weniger des Straßenausbaus.

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Hintergrund ist die Tatsache, dass aktuell (und in der Vergangenheit) der Schienenverkehr stark vernachlässigt wurde und stattdessen weiterhin Straßen ausgebaut werden, um die Kommunen und das Umland mit noch mehr LKW und Individualverkehr zu verstopfen.

Das ist nicht zukunftweisend !

Lieber Herr Scheuer, liebe Verantwortlichen der Deutschen Bahn, liebe Spediteure ! Tut endlich etwas, um dem Verkehrsinfarkt wieder Herr zu werden und Menschen, wie auch Güter effizienter zu transportieren, als auf unseren Straßen. Unterstützt gerade von unternehmerischer Seite die Bahn als effizientes und umweltfreundliches Transportmittel.

Lasst unser Land wieder grüner aussehen, baut Autobahnen auf weniger Spuren zurück und investiert das Geld lieber in einen guten ÖV und Warentransport auf der Schiene. Subventioniert den Nahverkehr in großen, wie in kleinen Gemeinden !

Für eine umweltverträgliche Zukunft. Für ein nachhaltiges Logistiksystem. Gegen den Verkehrsinfarkt, für die Reduktion der CO2- Emissionen.