Claus-Peter Reisch als Innenminister! Seehofer muss/kann gehen - wohin er will.

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Es ist nicht mehr zu ertragen oder humanistisch vertretbar einen Innenminister wie Horst Seehofer zu haben.

Deswegen schlage ich vor ihn zu ersetzen und zwar durch Claus-Peter Reisch. Den Kapitän des Seenotrettungboots Lifeline. Es ist für mich nicht schwer zu erkennen, das Herr Reisch tausendmal qualifizierter ist für diesen Posten als Herr Seehofer. Beweist Herr Reisch nicht nur jeden Tag aufs Neue ein weitaus besseres Realitätsverständnis und klaren Verstand, er ist auch ehrlich besorgt und engagiert für Menschen aller Couleur (https://mission-lifeline.de/

Es gibt schon zwei andere Petitionen die Horst Seehofer zum Rücktritt auffordern (siehe unten, bitte unterstützen!). Sowie jede Menge Zeitungsartikel die den Unwillen des Volkes gegen ihn repräsentieren. Gegen seine Unfähigkeit als Innenminister, geschweige denn als Heimatminister. Ihren Aussagen und Aufforderungen ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Ich sehe hier also enormen Handlungsbedarf, da unser Land, unser guter Ruf, aber noch wichtiger, Menschenleben und die gesamte globale humanistische Kultur auf dem Spiel steht und die Regierungskoalition wohl nicht mächtig und stark genug ist, diesem Schwachsinn ein Ende zu setzen.

Seehofer gibt vor, für Deutschland und das Volk zu handeln, aber er macht uns moralisch zu einer Nullnummer und lässt uns wie primitive ängstliche Idioten dastehen. Er tritt die Meinungen unserer meisten Bürger mit Füßen, wenn er sie überhaupt mal wahrnimmt. Er ist weder vertrauensvoll noch sozial genug um diesen Posten zu haben. Es besteht große Gefahr für das friedliche Miteinander und die gesamte Vernunft des Politikapparats, der ad absurdum geführt wird mit seinem unvernünftigen, asozialen und beschämenden Verhalten.

Das ist auch nicht neu. Die Unfähigkeit und das asoziale und unverständliche Verhalten gewisser Organisationen hat mich schon immer erschreckt. Horst Seehofer ist einer der Strippenzieher einer solchen Organisation. Einer Organisation, die sich bewiesener Maßen seit jeher gegen die Interessen des Volkes richtet. Ein Parteienabsolutismus betreibt der nicht mehr haltbar ist. Es ist alles viel zu offensichtlich und die Beweisführung ist schon längst abgeschlossen. Wir lassen uns nicht länger vorschreiben wo, wann und wie wir unser Leben zu leben haben. Egal ob wir Staatsbürger sind oder nicht. Ob wir religiös sind oder nicht. Ob wir Geld haben oder nicht. Ob wir Glück haben oder nicht.

Deutschland, Deutscher und gleichzeitig Mensch zu sein bedeutet weit mehr als ein Kreuz an die Wand zu hängen. Bedeutet mehr als sich nicht zu seiner Schuld zu bekennen. Bedeutet mehr als den Schwanz einzuziehen und die Leute im Stich zu lassen. Bedeutet mehr als ein ganzes Land zu verarschen, zu belügen und zu erpressen.

Deswegen fordere ich zusammen mit vielen anderen denen es wichtig ist und in der Pflicht stehen, die Absetzung Horst Seehofers und die inoffizielle Ernennung Claus-Peter Reischs zum Innenminister.

Sowohl unterstütze ich die Aufforderung von Jan #Böhmermann für Mission Lifeline zu spenden, damit sie nicht weiter diesem Wahnsinn zum Opfer fällt und ihre Arbeit machen kann. Welche Herr Seehofer weder leisten kann noch will wie es aussieht.

Spenden könnt ihr hier: https://mission-lifeline.de/

 

Info:

https://www.augsburger-allgemeine.de/landsberg/Der-Lifeline-Kapitaen-laesst-sich-nicht-einschuechtern-id51526441.html

http://www.fr.de/politik/flucht-zuwanderung/lifeline-kapitaen-vor-gericht-kampf-gegen-die-retter-statt-gegen-das-sterben-a-1536220

https://www.dw.com/de/lifeline-kapit%C3%A4n-vorgehen-der-eu-gegen-seenotretter-widerlich/a-44490674

http://www.bento.de/politik/jan-boehmermann-sammelt-90-000-euro-spenden-fuer-lifeline-crew-vor-prozess-in-malta-2569428/

http://www.bento.de/politik/lifeline-crew-laedt-horst-seehofer-mit-offenem-brief-aufs-schiff-ein-2554329/

https://www.heise.de/tp/features/Regierung-und-Opposition-betreiben-eine-Politik-ueber-die-Koepfe-der-Menschen-hinweg-3686527.html

 

Weitere Rücktrittsforderungen:

https://www.change.org/p/herr-seehofer-machen-sie-ihre-ank%C3%BCndigung-wahr-treten-sie-zur%C3%BCck

https://www.change.org/p/bundeskanzlerin-angela-merkel-frau-bundeskanzlerin-entlassen-sie-den-bundesminister-des-innern-horst-seehofer/psf/promote_or_share

 

 

 

 

 



Heute: Christian verlässt sich auf Sie

Christian Will benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Das Volk: Claus-Peter Reisch als Innenminister! #Seehofer kann gehn - wohin er will!”. Jetzt machen Sie Christian und 48 Unterstützer/innen mit.