Petition Closed
Petitioning Phoenix and 6 others

Rededuell zwischen Bernd Lucke und Angela Merkel

3,099
Supporters

Hiermit fordere ich ein Rededuell zwischen der momentanen Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem Bundessprecher der in diesem Jahr gegründeten Alternative für Deutschland, Prof. Dr. Bernd Lucke, damit aktuelle Themen wie beispielsweise die Europapolitik oder der Syrien-Einsatz noch vor der Bundestagswahl ausführlich und live im Fernsehen ausdiskutiert werden können. Leere Wahlversprechen bringen nichts, ohne die Themen mit aussagekräftigen Thesen und Argumenten zu belegen. Mit jeder Unterschrift unterstützen Sie diese Petition und helfen dabei, diese Worte in Taten umzusetzen. Vielen Dank.

Letter to
Phoenix
ard
ZDF
and 4 others
CDU Angela Merkel
AfD Bernd Lucke
N24
N-TV
Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

mit dieser Petition fordere ich in Betracht dessen, dass am 22. September die Bundestagswahl ansteht und die Medien leider nur auf Merkel und Steinbrück eingehen (als seien diese die einzigen Kandidierenden) eine Live-Übertragung eines Rededuells zwischen Angela Merkel, CDU, und Bernd Lucke, Bundessprecher der AfD.

Ich kann und werde es nicht dulden, das solch eine Partei mit Potenzial von den Medien schlichtweg totgeschwiegen wird. Ernstzunehmende Themen, wie die Europapolitik (EU) und der Euro, dürfen keinesfalls in der Öffentlichkeit und den öffentlich-rechtlichen Medien ignoriert werden. Der Euro ist nicht Europa und umgekehrt, liebe Frau Merkel und somit rufe ich dazu auf, dass diese Themen, aber auch die Einwanderungspolitik, das Sozialsystem und die (direkte) Demokratie, in einem Rededuell mit dem Bundessprecher der Alternative für Deutschland, Herrn Prof. Dr. Bernd Lucke, ausdiskutiert werden. Eine Live-Übertragung ist ein Muss und würde den Sendern sicher eine Einschaltquote wie bei dem WM-Finale bescheeren, das garantiere ich.

Im Übrigen würde mit solch einem Rededuell die Qualifikation beider Kandidaten ans Tageslicht kommen, was sicher die Mehrheit aller Wähler und Bürger interessiert. Wir wollen keine retuschierten Gesichter wählen, sondern auch noch wissen, was dahinter steckt.

Bitte unterschreiben, teilen und verbreiten Sie diese Petition, damit wir noch vor der Bundestagswahl die Gelegenheit haben dürfen, ein Rededuell zwischen Merkel und Lucke zu erleben.

Ich danke allen Unterschreibern für Ihr Engagement. Die vorzeitige Unterschriftengrenze setze ich, wie auch bei der offiziellen AfD-Petition für ein Stopp der Rettungspakete, für's Erste mal auf 25.000.