Petition update

Welche Strategie verfolgt Circus Krone mit der neuen Gegenpetition?

Holger Friedrich
Germany

Jan 13, 2017 — Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

in meinem letzten Update habe ich euch über die neue Gegenpetition des Circus Krone informiert. Zu diesem Zeitpunkt hatten 1000 Bürger*innen diese Petition gezeichnet. Jetzt, ein paar Tage später, sind es schon über 2500.

Auch wenn die Petition im Vergleich zu unserer lächerlich klein ist, so müssen wir doch ihre Entwicklung unbedingt im Auge behalten. Nur allzu schnell kann sich die Situation verändern………, dessen müssen wir uns immer bewusst sein.

Aber welche Strategie verfolgt nun Circus Krone? Aus meiner persönlichen Sicht stellt sich die Sachlage wie folgt dar: Die im letzten Jahr gestartete Petition gegen ein bundesweites Wildtierverbot wurde von 34 TSD Bürger*innen unterstützt. Nicht wenige, aber im Vergleich zu unserer Petition viel zu wenige. Daher kann man diese Petition als gescheitert betrachten.

Aus diesem Grund kommt jetzt der neue Ansatz auf Landesebene; die Petition richtet sich explizit gegen ein Wildtierverbot in Bayern. Hoffend auf entsprechenden politischen Rückenwind, den Krone seitens der CSU voraussichtlich auch bekommen wird, sollen bereits erfolgte Wildtierverbote in Bayern gekippt werden. Sollte das gelingen, wird Krone alles daran setzen, auch in anderen unionsregierten Bundesländern entsprechende Wildtierverbote rückgängig zu machen. In den nächsten Monaten werden wir erleben, wie Krone & Co. mehr und mehr mobil machen.

Aber das können wir auch!!! Die Gegenbewegung fest im Auge behaltend, werden auch wir immer mehr Unterstützer*innen für unsere Petition gewinnen!!! Wir dürfen und werden es nicht zulassen, dass das Elend der Wildtiere im Zirkus nach der nächsten Bundestagswahl Fortbestand findet.

Und wie immer am Ende meiner Updates, bitte ich euch natürlich auch heute um eure weitere Unterstützung. Bitte leitet die Petition großflächig an Freund*innen, Familie, Verwandte, Bekannte, Kolleg*innen und Nachbar*innen weiter. Wir sind eine große, starke Gemeinschaft und haben somit die Möglichkeit, angemessen und nachhaltig auf die Gegenpetition des Circus Krone zu reagieren.

Herzliche Grüße

Holger Friedrich


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.