Petition update

abgeordnetenwatch.de enthüllt mangelhafte Kontrolle von Lobbyisten im Bundestag @a_watch #Lobbyismus

abgeordnetenwatch.de

May 12, 2017 — Die Süddeutsche Zeitung berichtet heute über unsere neuste Recherche zu geheimem Lobbyismus.

Hunderte Lobbyisten haben ohne Angabe von Gründen einen Hausausweis für den Bundestag erhalten. Dabei müssten sie nach den offiziellen Regeln zwingend Gründe angegeben, warum sie häufig in die Parlamentsgebäude müssen.

Für die Enthüllung hatten wir nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG) die offiziellen Dokumente angefordert. Zunächst verzögerte der Bundestag die Auskunft monatelang um anschließend den erlaubten Höchstsatz von 500 Euro für die Auskünfte zu verlangen.

Das war uns die Recherche aber wert!

Dennoch würden wir uns freuen, wenn Sie uns helfen die Kosten mit einer Spende zu decken. Als regelmäßige Förderin / Förderer können Sie sogar künftige Recherchen ermöglichen: https://www.abgeordnetenwatch.de/ueber-uns/spendenformular?recurring&src=chgupdt_20170512


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.