Haustiere in Seniorenheimen erlauben!

Haustiere in Seniorenheimen erlauben!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 2.500.
Bei 2.500 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit von den lokalen Medien aufgegriffen!

Wenn ältere Menschen mit Haustieren in ein Pflege- oder Seniorenheim ziehen müssen, bleiben ihre geliebten tierischen Familienmitglieder oft zurück. Viele Haustiere sind ebenfalls bereits sehr alt und müssen im schlimmsten Fall auf ihre alten Tage noch in ein Tierheim. Sie verlieren "ihren Menschen" von jetzt auf gleich. Umgekehrt verlieren die Senioren ihr geliebtes Tier. Warum muss das so sein? Wo es doch bereits bewiesen ist, wie gut der Kontakt zu Tieren sein kann. Heilend für Körper, Geist und Seele!

Ich fordere das Bundesministerium für Familie auf Haustiere in Pflege- und Seniorenheimen zuzulassen! Es wäre nicht nur für Tier und Besitzer positiv, sondern würde auch neue Arbeitsplätze schaffen, da ggf. Tierpfleger mit für die Versorgung an Ort und Stelle sein müssten. Aber das sollte uns unsere ältere Generation Wert sein! Und wahrscheinlich gäbe es auch zahlreiche Ehrenamtliche, die zum Beispiel das Gassi gehen übernehmen könnten! 

Was wäre es ein wundervolles Gefühl für Mensch und Tier, wenn man seinen Lebensabend zusammen verbringen kann, egal wo man lebt!

 

 

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 2.500.
Bei 2.500 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit von den lokalen Medien aufgegriffen!