Petition geschlossen.

Verbot von Schächten und Halal Fleisch in Deutschland!

Diese Petition hat 15.070 Unterschriften erreicht


Mit Bedauern musste ich feststellen, dass immer mehr Supermärkte die grausamen Praktiken des Halal Fleisches unterstützen und sogar selbst anbieten. Die Sekundenbetäubung nenne ich einen grausamen Witz, denn wissen sie wie langsam das Ausbluten und die unsagbaren Schmerzen dabei andauern?!!! Und wo sind wir überhaupt, dass sie so etwas anbieten. Wir befinden uns in Deutschland und Deutschland ist immer noch ein christliches Land, Religionsfreiheit hin oder her. Es ist eine Frechheit aus Profitgründen eine barbarische und absolut unnötige und hirnrissige Tierquälerei wie das Schächten zu unterstützen. Ich möchte nicht gezwungen werden in einem Markt einzukaufen, der diese unmenschliche Tierquälerei unterstützt. Denn das geht gegen meinen Glauben.

Bitte teilt und unterzeichnet diese Petition und schreibt euren Supermarkt an, falls er solche Praktiken unterstützt. Äußert euren Unmut darüber und zieht gegebenenfalls eure Konsequenzen.

 

Wir fordern:

1. Kein Schächten mehr in Deutschland.

2. Kein Import von Halal Fleisch aus dem Ausland, in dem sogar zum Teil noch ohne Betäubung geschächtet werden darf.

3. Kein Halal Fleisch in dt. Supermärkten.

4. Verbesserte Kontrollen in Schlachthäusern/Hühnerfarmen etc., um allgemein die vorgeschriebenen Bedingungen und Einhaltung der Tierschutzgesetze zu gewährleisten.

 

Alle Rechte an dem gezeigten Video bleiben bei dem Eigentümer, ich nehme ausdrücklich Abstand zu allen Links etc. die hier gezeigt werden.

Achtung: Dies ist keine Petition gegen Juden oder Muslime, sondern gegen das Schächten und dabei ist es ganz egal, ob in dt. Schlachthäusern oder anderswo. Es ist nicht richtig und unnötig, leider wird hier jedoch immer wieder die Religion als Rechtfertigung vorgeschoben, daher auch meine Wortwahl. Religion sollte niemals eine Rechtfertigung für Tierquälerei sein, egal um welche Religion es sich handelt.



Heute: Nadine verlässt sich auf Sie

Nadine M. benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundesregierung - Tierwohl Initiative der BMEL: Verbot von Schächten und Halal Fleisch in Deutschland!”. Jetzt machen Sie Nadine und 15.069 Unterstützer/innen mit.