ReferendumOst

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.


Zuerst kamen die Faschisten, danach die Kommunisten und schließlich die Raubtierkapitalisten. Ostdeutsche werden seit über 100 Jahren fremdregiert, dürfen aber nicht maulen, weil der liebe Helmut Kohl sie befreit hat. Aber für welchen Preis? Dass Glücksritter aus dem Westen kurz nach der Wende das letzte Tafelsilber Ostdeutschlands aufgekauft und verbrannte Erde statt blühende Landschaften hinterlassen haben. Die parallelen zu Katalonien und Schottland liegen erdrückend auf der Hand. Es braucht nur einen Mutigen, der’s ausspricht:

Ostdeutschland muss unabhängig werden.

Die Menschen in Ostdeutschland haben ein Recht darauf, gefragt zu werden.

EINE INITIATIVE DES BOHEMIAN BROWSER BALLETT

IMPRESSUM

funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).

ARD und ZDF sind gemeinsam Träger und gleichberechtigte rundfunkrechtliche Veranstalter des Angebots.

Die Federführung für die laufenden Geschäfte von funk obliegt dem

Südwestrundfunk (SWR)

Anstalt des öffentlichen Rechts

Gesetzlicher Vertreter: Peter Boudgoust (Intendant)

Neckarstraße 230

70190 Stuttgart

Telefon: 0711 929 0

Fax: 0711 929 11300

E-Mail: info@swr.de

Umsatzsteuer- Identifikationsnummer:

DE 812481116

Verantwortlicher im Sinne des § 55 Abs. 2 RStV:

Florian Hager (Programmgeschäftsführer)

Kontakt:

E-Mail: info@funk.net

 



Heute: Schlecky verlässt sich auf Sie

Schlecky Silberstein benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Angela Merkel (CDU): ReferendumOst”. Jetzt machen Sie Schlecky und 554 Unterstützer/innen mit.