Petition update

Wir sind über 100.000!

Michael Schrödl
Germany

Nov 5, 2018 — 

So viele Menschen für Artenforschung und Artenvielfalt: Vielen Dank für diesen tollen Erfolg! Wir werden uns um zeitnahe Termine bei sämtlichen zuständigen PolitikerInnen und AmtsträgerInnen bemühen und Sie über Fortschritte auf dem Laufenden halten.

Derweil beschleunigt sich das Artensterben, der Rückgang an Biomasse und organischer Substanz, der Verlust an biologischer Vielfalt immer weiter. Dabei entstehen Unmengen an Treibhausgasen. Die biologische Krise befeuert den Klimawandel und wird von diesem befeuert. Eine Rückkopplung, ein Teufelskreis, mit dem die älteren Klimamodelle nicht gerechnet hatten. Das 2°C Klimaziel des Pariser Abkommens reicht nicht!

Wir müssen das Leben auf unserem Planeten schleunigst erforschen und schützen - und die Klimagase zurückfahren, massiv und rapide. Sonst werden Kipp-Punkte überschritten und dann droht auch uns, den Menschen, der ganzen Zivilisation, der Kollaps. Und zwar schon recht bald. Nähere Informationen finden Sie im soeben erschienenen Buch: „Unsere Natur stirbt“ (Komplett-Media).

Herzliche Grüße, Michael Schrödl


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.