Gegen eine Sperrung der B 37 von Eberbach nach Hirschhorn

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.


Wir sind gegen eine Sperrung der B 37 von Eberbach nach Hirschhorn, die ab ca. Mitte März für einen Monat gelten soll. Eine Umleitung über Beerfelden und das Finkenbachtal bzw. Allemühl und Moosbrunn ist für Pendler eine Zumutung. Sie bedeutet eine zusätzliche Fahrtzeit von bis zu einer halben Stunde. Die Straßenbaubehörde Hessen Mobil muss eine andere, sinnvolle Planung vorlegen! Unser Vorschlag statt einseitiger Sperrung: eine Ampelregelung, wie sie für die Rettungsdienste sowieso eingerichtet wird. Lieber ein paar Minuten in der Schlange vor der Ampel stehen, als 20-30 Minuten Umweg fahren!  Hier der Link zur Pressemitteilung mit den geplanten Maßnahmen: https://mobil.hessen.de/pressemitteilungen/b-37-fahrbahnerneuerung-zwischen-hirschhorn-und-der-landesgrenze-zu-baden?fbclid=IwAR35M5L0gvsFeHycycM519pccto-lXTETjDcotrdCQGAbLNbFctECJPejuo