Keine Platzzulassung mehr für das Pony Karussell auf der Fürther Michaeliskirchweih

Erfolg

Keine Platzzulassung mehr für das Pony Karussell auf der Fürther Michaeliskirchweih

Diese Petition war mit 3.405 Unterstützer*innen erfolgreich!
Brigitte Fuchs hat diese Petition an Dr. Thomas Jung (Oberbürgermeister der Stadt Fürth, SPD) und gestartet.

Wir, die Unterzeichnenden, fordern den Oberbürgermeister und die Stadträte der Stadt Fürth dazu auf, zukünftig keine Platzzulassung für das Ponykarussell auf der Fürther Michaeliskirchweih zu erteilen. Wir lehnen ein Ponykarussell aus folgenden tierrechtlichen Gründen generell ab:

- Lärm, laute Musik und Menschenmassen verursachen extremen psychischen Stress

- ständiges, monotones Im-Kreis-Laufen führt zu Schäden an Wirbelsäule, Gelenken und Bändern

- durch Ausbinderzügel können Verspannungen an Hals- und Rückenmuskulatur hervorgerufen werden

- durch unpassende Sättel und Trensen entstehen Satteldruck und schmerzhafte Scheuerstellen

- in dieser modernen Zeit haben Tiere auf der Kirchweih als Unterhaltungsspielzeug für den Menschen nichts mehr zu suchen

 

 

 

 

 

Erfolg

Diese Petition war mit 3.405 Unterstützer*innen erfolgreich!

Jetzt die Petition teilen!