Nein zur 2 Klassen-Gesellschaft durch die Corona Impfung

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 10.000.


Die Impfungen gegen das Coronavirus haben begonnen. Noch ist nicht eindeutig geklärt, ob geimpfte Menschen das Virus weiter übertragen können. Sobald gesicherte Erkenntnisse vorliegen, könnte es in Cafés, Kinos und anderen privat geführten Einrichtungen heißen: Zutritt nur für Menschen mit Corona-Impfung.

Und obwohl mehrfach betont wurde, dass es nicht zu einer Impfpflicht durch die Hintertür kommen wird, sieht es in vielen Bereichen mittlerweile so aus.

Nur dadurch, dass sich die Politik eindeutig und vor allem nachhaltig dagegen positioniert kann verhindert werden, dass es auf Dauer zu einer 2 Klassengesellschaft kommt.

Grundrechte sind keine Privilegien für Geimpfte, die man sich erst durch ein bestimmtes Handeln oder durch ein bestimmtes Verhalten verdienen kann oder verdienen muss. Grundrechte sind keine Belohnung und kein Bonus.Sie sind einfach da, jeder hat sie, jeder darf sie in Anspruch nehmen.

Grundrechte heißen Grundrechte, weil sie dem Menschen als Mensch zustehen.  Sie gelten unabhängig vom Alter, unabhängig vom Einkommen, unabhängig von Rang und Hautfarbe, unabhängig von Glauben und Weltanschauung und das scheint momentan immer mehr in Vergessenheit zu geraten.