Petition update

Das "Patientenrechtegesetz" ist unwirksam

Johanna Darka
Germany

Aug 4, 2019 — 

Im Anschluss an die Sendung von Plusminus, die ich Euch gestern geschickt und kommentiert habe, und in der es endlich um die Nutzlosigkeit des Patientenrechtegesetzes und meine Forderung der generellen Beweislastumkehr in Medizinrechtsfällen geht, möchte ich Euch heute einen Artikel von meiner Webseite senden, in dem ich genau diese Zusammenhänge einmal ausgeführt habe.

Es ist ja nicht erstaunlich, dass die Vertretung der Ärzteschaft sich vehement gegen die Beweislastumkehr wehrt. Angst ist da der Impuls. Aber dabei lenkt sie gern ab. Zum Beispiel wenn Dinge behauptet werden, die damit nur am Rande zu tun haben, wie beispielsweise die genaue Dokumentation, die zuviel der ärztlichen Zeit und Energie abverlangen würde ... Dies kann man zuerst einmal hinterfragen.

Das sollte man nicht den Ärzten und Ärztinnen persönlich anlasten, es wird sich wohl eher um ein strukturelles Problem handeln. Die Ärztekammern hingegen sollten lieber die Frage beantworten, warum eine präzise Dokumentation offenbar ein Problem darstellt und sich für die Ärzteschaft stark machen, statt gegen die Patienten eine Wand und juristische Abschirmung aufrechtzuerhalten, die schwerst geschädigte Opfer in ein bodenloses Loch fallen lässst. Ärzte möchten doch ihren Patienten bei ihrer Genesung helfen. 

Bitte lest selbst, was ich schon in 2017 zur Thematik des Patientenrechtegesetzes geschrieben habe.

Und unterzeichnet und verbreitet meine Petition!

Danke.

 


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.